DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mädchen in Basler Tram sexuell belästigt – Polizei sucht 60- bis 65-jährigen Mann

Ein Mann hat am Mittwochnachmittag in einem Tram in Basel ein kleines Mädchen sexuell belästigt. Der Mann hatte das Kind berührt, seinen Hosengurt geöffnet und sich scheinbar zu befriedigen begonnen, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Zum Übergriff kam es um 17.15 Uhr auf der Tramlinie 8. An der Station Feldbergstrasse sei ein circa 60- bis 65-jähriger Mann eingestiegen und habe sich direkt neben das Kleinkind gestellt, das mit seiner Mutter unterwegs gewesen sei, und es berührt.

Obwohl die Mutter den Mann gemäss Communiqué der Staatsanwaltschaft aufforderte, sich zu entfernen, hat dieser seinen Hosengurt geöffnet und sich scheinbar zu befriedigen begonnen. Die Mutter verliess das Tram an der nächsten Station und alarmierte die Polizei.

Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: