DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

83-jähriger Deutschschweizer ertrinkt im Lago Maggiore

27.06.2020, 11:3427.06.2020, 13:59
Bild: KEYSTONE

Ein 83-jähriger Mann aus der Deutschschweiz ist am Samstagmorgen in Gerra Gambarogno, einem Ortsteil der Gemeinde Gambarogno, im Bezirk Locarno beim Schwimmen im Lago Maggiore ertrunken. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei verschwand der Mann bei der Rückkehr zum Ufer im Wasser und tauchte nicht mehr auf.

Die Leiche des 83-jährigen Mannes sei rund 20 Meter vom Ufer in rund drei Metern Tiefe gefunden worden, wie die Tessiner Kantonspolizei am Samstag mitteilte. (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.