Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

19-Jähriger klaut Auto. Baut Unfall. Klaut noch ein Auto, um in den Spital zu fahren

Irre Fahrt im Zürcher Oberland: Ein 19-Jähriger hat in der Nacht auf Sonntag in Hinwil gemeinsam mit vier Kollegen ein Auto geklaut.

Auf der Höhenstrasse in Hinwil verliert der Lenker die Kontrolle über den Wagen. Er gerät über den rechten Fahrbahnrand und stürzt rund zwei Meter die Böschung hinunter. Beim Sturz werden zwei der Insassen verletzt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die fünf Kollegen versuchen noch, mit dem Auto weiterzufahren – doch weit kommen sie nicht, es ist zu stark beschädigt. Also klauen sie in Girenbach einen weiteren Wagen und fahren in Richtung Wetzikon weiter, um die beiden Verletzten ins Spital zu bringen.

Im Verlauf des Sonntags können der Fahrer und die vier Insassen verhaftet werden. Der Lenker hat keinen Führerausweis. (mlu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: