DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Zweistündiger Streckenunterbruch zwischen Rotkreuz ZG und Luzern

22.10.2021, 20:13

Im Raum Luzern ist es am Freitagabend im Schienenverkehr während der Stosszeit zu einem über zweistündigen Unterbruch gekommen. Betroffen vom Unterbruch war die Bahnstrecke zwischen Zürich und Luzern bei Gisikon LU.

Der Unterbruch führte zu Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen, wie die SBB mitteilten. Um 19.30 Uhr war die Störung nach einem Personenunfall behoben.

In Luzern, Ebikon und Gisikon-Root waren laut einem Tweet des Railservice der SBB Kundenbetreuerinnen und -betreuer vor Ort, um die Reisenden zu informieren.

Betroffen waren Reisende von Zug nach Luzern, die über Arth-Goldau umgeleitet wurden, und Reisende von Thalwil und Zürich HB nach Luzern, die einen Umweg über Olten in Kauf nehmen mussten. Während der Dauer des Unterbruchs waren auch Bahnersatzbusse im Einsatz. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.