DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Toter Mann bei Dietikon ZH aus der Limmat geborgen

02.06.2021, 10:2702.06.2021, 11:31

Ein 40-jähriger Mann ist am Montagmorgen bei Dietikon ZH tot aus der Limmat geborgen worden. Die Polizei glaubt zurzeit nicht an ein Gewaltdelikt, schliesst ein solches jedoch nicht aus.

Am Montag, kurz vor 11.00 Uhr, ging bei der Polizei die Meldung ein, dass sich am Grund der Limmat bei der Einmündung des Schäflibachs ein lebloser Mann befinde. Die Rettungskräfte konnten anschliessend nur noch den Tod feststellen, wie die Zürcher Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Umstände und Todesursache werden nun durch das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich, die Kantonspolizei sowie die Staatsanwaltschaft Zürich-Limmat abgeklärt. Die Polizei sucht Zeugen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: