DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Zwei verletzte Personen bei Unfall in Stallikon ZH

28.03.2022, 08:46

Bei einem Verkehrsunfall in Stallikon ZH sind am Sonntagabend zwei Personen verletzt worden. Wie es zum Unfall gekommen ist, wird derzeit laut der Kantonspolizei Zürich noch abgeklärt.

Am Sonntagabend nach 20 Uhr führen zwei Personenwagen von Stallikon herkommend auf der Bucheneggstrasse bergwärts Richtung Buchenegg. Auf einem geraden Strassenabschnitt kaum es aus noch unbekannten Gründen zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge.

Daraufhin geriet das vordere Auto links über den Fahrbahnrand und stürzte rund 50 Meter den steilen Abhang hinunter. Die beiden Insassen, ein 60-jähriger Mann und eine 61-jährige Frau, konnten das Auto selbstständig verlassen.

Sie waren aber aufgrund der Verletzungen nicht in der Lage, den steilen Hang hinaufzuklettern. Sie mussten von den Feuerwehren geborgen werden. Anschliessend wurden sie nach der medizinischen Erstversorgung im Rettungswagen ins Spital gebracht.

Die Insassen des zweiten Fahrzeugs, eine Mann und eine Frau im Alter von 22 respektive 19 Jahren, blieben unverletzt. Wegen des Unfalls musste der betroffene Strassenabschnitt der Bucheneggstrasse für mehrere Stunden beidseitig gesperrt werden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.