DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Zwei Männer in Rickenbach TG angeschossen: Tatverdächtiger in Ungarn festgenommen

25.11.2021, 15:39

Ein Mann, der vor sechs Monaten in Rickenbach TG zwei Personen durch Schüsse verletzt haben soll, ist in Ungarn festgenommen worden. Das Auslieferungsverfahren für den 33-jährigen Serben wurde eingeleitet, wie die Thurgauer Staatsanwaltschaft mitteilte.

Er steht unter Verdacht, am Pfingstsonntag gegen 23 Uhr bei einem Streit vor einer Bar in Rickenbach einen 29-jährigen und einen 33-jährigen Mann durch Schüsse verletzt zu haben. Die beiden Opfer wurden mit mittelschweren bis schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert.

Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung wegen des Verdachts einer mehrfachen versuchten vorsätzlichen Tötung. Der sowohl national als auch international zur Festnahme ausgeschriebene Tatverdächtige konnte nun in Ungarn festgenommen werden, wie es im Communiqué weiter heisst. Es gilt die Unschuldsvermutung. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.