Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

27 Passagiere von Dampfschiff «Stadt Zürich» evakuiert



Bild

Erlitt einen technischen Defekt: Dampfer «Stadt Zürich» (Archivbild).  bild: wikimediacommons/rolandfischer

Das Dampfschiff «Stadt Zürich» hat am Samstagnachmittag auf dem oberen Zürichsee einen technischen Defekt erlitten. Die 27 Passagiere wurden vom Seerettungsdienst an Land nach Schmerikon SG gebracht.

Wiebke Sander, Mediensprecherin der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft (ZSG) bestätigte auf Anfrage eine entsprechende Meldung des «Blick»-Onlineportals. Die betroffenen Passagiere hätten rund 40 Minuten auf ihre Evakuierung warten müssen, sagte Sander weiter. Sie hätten ruhig und mit Verständnis auf die Situation reagiert.

Grund für den Zwischenfall sei ein technischer Defekt am Ruder des Schiffs gewesen. Am Abend habe das Schiff mit dem Notruder zurück in die Werft nach Wollishofen fahren können. Auf den Fahrplan vom Sonntag habe der Vorfall keine Auswirkungen. (wst/sda)

Das nächste Mal besser die Seilbahn über den Zürichsee nehmen – so sieht das aus:

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Betrunkener Mann auf Kollisions-Tour in Reichenburg SZ

Am Samstag hat ein betrunkener Mann in Reichenburg SZ mehrere Kollisionen verursacht. Er fuhr in zwei Betonpfeiler, mehrere Einkaufswagen und in einen Holzstapel. Der Mann musste den Ausweis abgeben.

Kurz vor 19.30 Uhr ist der 45-Jährige beim Hirzlipark in Reichenburg beim überdachten Parkplatzbereich vorwärts in einen Betonpfeiler gefahren, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Daraufhin habe er den Unfallplatz verlassen wollen und sei beim Manövrieren mit abgestellten Einkaufswagen …

Artikel lesen
Link zum Artikel