Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

9 Trends aus den 2010er Jahren, die uns (leider) auf ewig verfolgen werden 😑



Die 2010er Jahre sind quasi vorĂŒber. Eine Dekade geht zu Ende.

Doch was hat dieses Jahrzehnt modetechnisch ausgemacht?

Denken wir an die 1920er-Jahre zurĂŒck, kommen uns spontan lange Fransenkleider in den Sinn, die zu Charlston-KlĂ€ngen mitschwingen. Die Siebzigerjahrer verbinden wir mit bunten Schlaghosen, und wenn wir uns an die 2000er zurĂŒckerinnern, sind es Miss-Sixty-Hosen und Skater-Accessoires.

Wie steht es also mit den 2010er Jahren? Mit welchen modischen Trends verbinden wir diese Ära in Zukunft?

Wir haben da eine leichte Vorahnung.

Eine böse Vorahnung.

Der Man-Bun

Eine Zeit lang hatte ihn jeder zweite – oder zumindest jeder zweite Barista.

Bild

bild: reddit

Das MĂ€nner-BĂŒrzi war vor wenigen Jahren dermassen in, dass sich Mann sogar einen Bun zum Reinklippen kaufen konnte.

Bild

via imgur

Nicht, dass Frauen ihn nicht getragen hÀtten! Bei den jungen Damen ist der praktische KnÀuel auf dem Kopf nach wie vor eine der beliebtesten Frisuren der letzten zehn Jahre.

Bild

bild: imgur

Und sowieso ist alles, was in Richtung VSCO-Girls geht, meeega cool.

High-Waist-Jeans

Bild

bild: amazon

Dieser Jeans-Trend schickt der Himmel! Was wir Frauen an denen bloss finden? Die allfĂ€llige Bauch-Wulst ist dank des hohen Bundes schön versorgt, ausserdem fĂ€llt beim BĂŒcken kein Fudi raus – was das Leben (zumindest fĂŒr die TrĂ€gerin) sehr viel angenehmer macht.

MĂ€nner (und Hater) hingegen sehen vor allem dies:

Bild

Kylo Ren (falls «Star Wars» an dir vorbei ging: Er ist einer von den Bösen) in «Episode 8». bild: disney via imgur

Zu unser aller GlĂŒck kamen High-Waist-Hosen in Kombination mit den so genannten Crop Tops. FĂŒr alle, die noch nicht so alt sind, um sich zu erinnern: Die kurzen Oberteile gab es in den Neunzigern schon mal.

Crop Tops im Dreierpack.

Bild

bild: reddit

Kabellose Kopfhörer

Die ZahnbĂŒrstenköpfe mit Soundeffekt sind so viel mehr als ein Gadget. Sie sind ein Modeaccessoire – und so schnell auch nicht wieder wegzudenken.

FĂŒr alle anderen bedeutet das ab sofort: schreien.

Bild

via imgur

Klobige Schuhe

Anfang der Dekade waren es Turnschuhe mit integriertem Keilabsatz, ...

Bild

bild: ebay

... dann waren es Vans mit dicken Sohlen ...

Bild

bild: imgur

... und dann solche TotschlÀger hier, von Balenciaga oder Fila:

Bild

bild: sobumb

Wie sollen wir letztere irgendwann unseren Kindern erklÀren?

(Hipster-) BĂ€rte

MĂ€nner «oben ohne» waren die letzten zehn Jahren beinahe undenkbar. Ob Schnauz oder Bart: Es ist wieder in, sich intensiv und liebevoll um seine Gesichtsfrisur zu kĂŒmmern.

Die ganz Hipsterigen unter ihnen haben sich zeitweise sogar BlĂŒmchen, Glitzer oder andere Deko-Artikel in den Bart gesteckt.

Grosi-Haare

Bild

bild: reddit

Von Zuckerwatten-rosa bis Baby-blau: Wer ein bisschen krasser mutiger ist als die anderen, hat irgendwann in den letzten Jahren pastellfarbene Haare ausprobiert: Ab 2010 war der «Granny Look» ganz gross, also dezente blau-, grau-, oder lila-Töne.

War schön oder unschön. Liebte man oder hasste man.

(Aus eigener Erfahrung wĂŒrde ich allerdings behaupten: Funktioniert nur mit aufwĂ€ndigem Styling, sieht in Kombination mit ungeschminkten Gesicht eher kacke aus.)

Löchrige Zerrissene Hosen

Etwa so hat es angefangen. Ein kleiner Schlitz im Knie. ​SĂŒss.

Bild

bild: forever21

Irgendwann sah es dann aber so aus.

Bild

bild: reddit

Und irgendwann musste man sich langsam aber sicher fragen, ob man hier noch fĂŒr den Stoff bezahlt oder schon fĂŒr die Löcher.

(Jup, die meinen das ernst.)

Bild

via asos

Noch einmal zur Verbildlichung:

Bild

bild: imgur

Die arme Frau. Ein sogenanntes Fashion Victim. :(

Bunte Socken!!!!1!!!11!!

Bild

bild: imgur

Socken mit Streifen, Socken mit Hot-Dogs, Socken mit den Köpfen der Hauskatze, Socken mit dem Antlitz des Brudis.

Was Socken frĂŒher möglichst unauffĂ€llig zu sein hatten, mĂŒssen sie heute bunt, herzig und ach-so-lustig sein.

Sofern das Muster angezogen auch noch funktioniert.

Bild

bild: imgur

Der Kardashian-Jenner-Look

Irgendwie – Gott weiss wie – ist es passiert, dass eine Ami-Familie, bestehend aus sechs kĂŒnstlichen Schönheiten, zu den Mode- und Body-Ikonen unserer Zeit geworden sind.

Kim Kardahian und Halbschwester Kylie Jenner sehen nicht nur genau gleich aus, sondern haben beide exakt 153 Millionen AnhÀnger auf Instagram.

FĂŒr den perfekten Kardahian-Jenner-Auftritt braucht man Folgendes:

... ganz viel «Facetune»*, damit man gar nicht mehr aussieht, wie man eigentlich aussieht.

Bild

bild: instagram/fakegirlsfvckya

*«Facetune» ist eine App, die du brauchst, um dir eine Michael-Jackson-Nase und eine «perfekte» Kieferpartie zu faken.

Haben wir einen 2010er-Trend vergessen?

KlÀre uns auf!

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Hey! Was ist eigentlich aus den Emos der 2000er geworden? Hier kommt die unerwartete Antwort

Zur Erinnerung: So war der Sommer 2018

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bald wird's rutschig! Pass auf, dass es dir nicht gleich ergeht wie diesen 17 Leuten!

FĂŒr alle Sneaker-Liebhaber beginnt wieder eine schwierige Zeit: Um nichts auf der Welt wĂŒrden sie ihre geliebten Fashionstatements gegen klobige Winterschuhe tauschen. Das grosse Problem dabei? Der Winter kommt und damit auch die GlĂ€tte.

Aber klar, auch mit Winterschuhen haben wir keine Garantie eines festen und sicheren Stands. Damit ihr aus den Fehlern anderer lernen könnt, gibt es eine kleine Sammlung von Leuten, die den Kampf gegen die GlÀtte verloren haben.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel