DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NBA

Sefolosha wirft sieben Punkte bei Oklahoma-Niederlage



Oklahoma City Thunder guard Russell Westbrook (0) and guard Thabo Sefolosha (25) attempt to take the ball away from Memphis Grizzlies guard Mike Conley (11) in overtime of Game 2 of an opening-round NBA basketball playoff series in Oklahoma City, Monday, April 21, 2014. Memphis won 111-105 in overtime. (AP Photo/Sue Ogrocki)

Thabo Sefolosha kann die Oklahoma-Niederlage gegen Memphis nicht verhindern. Bild: AP/AP

Die Oklahoma City Thunder beziehen im zweiten Playoff-Achtelfinal-Spiel gegen die Memphis Grizzlies eine unerwartete 105:111-Niederlage nach Verlängerung. Thabo Sefolosha wirft dabei sieben Punkte.

Die Schlussphase der regulären Spielzeit hatte alle Zutaten eines spannenden Krimis. 18 Sekunden vor Ablauf der 48 Minuten lagen die Thunder beim Stand von 93:98 noch mit 5 Punkten zurück. Kendrick Perkins versenkte mit der Schlusssirene einen Rebound zum 99:99 im Korb.

In der Overtime wurde für die Thunder die Niederlage dennoch Tatsache. Zu ausgeglichen präsentierten sich die Gäste aus Memphis. Alleine fünf Spieler der Grizzlies warfen Punkte im zweistelligen Bereich. Der Romand selbst kam in seinen knapp 32 Minuten Einsatzzeit auf sieben Punkte, sieben Rebounds und drei Assists. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es gibt keine Worte für den Schmerz, den ich fühle» – so trauert die Welt um Kobe Bryant

Der US-Basketball-Star Kobe Bryant kam völlig unerwartet mit erst 41 Jahren ums Leben. Er starb bei einem Helikopterabsturz. Neben ihm verloren auch seine Tochter Gianna «Gigi» (13) und weitere 7 Personen ihr Leben.

Die Nachricht schockiert die Welt und die Anteilnahme am frühen Tod der Basketball-Legende ist riesig. Sportler, Sportlegenden, Fans, Musiker, Politiker und viele mehr trauern in den Sozialen Medien.

Bryant war einer der erfolgreichsten und einflussreichsten Profis der …

Artikel lesen
Link zum Artikel