DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NBA

Sefolosha wirft sieben Punkte bei Oklahoma-Niederlage



Oklahoma City Thunder guard Russell Westbrook (0) and guard Thabo Sefolosha (25) attempt to take the ball away from Memphis Grizzlies guard Mike Conley (11) in overtime of Game 2 of an opening-round NBA basketball playoff series in Oklahoma City, Monday, April 21, 2014. Memphis won 111-105 in overtime. (AP Photo/Sue Ogrocki)

Thabo Sefolosha kann die Oklahoma-Niederlage gegen Memphis nicht verhindern. Bild: AP/AP

Die Oklahoma City Thunder beziehen im zweiten Playoff-Achtelfinal-Spiel gegen die Memphis Grizzlies eine unerwartete 105:111-Niederlage nach Verlängerung. Thabo Sefolosha wirft dabei sieben Punkte.

Die Schlussphase der regulären Spielzeit hatte alle Zutaten eines spannenden Krimis. 18 Sekunden vor Ablauf der 48 Minuten lagen die Thunder beim Stand von 93:98 noch mit 5 Punkten zurück. Kendrick Perkins versenkte mit der Schlusssirene einen Rebound zum 99:99 im Korb.

In der Overtime wurde für die Thunder die Niederlage dennoch Tatsache. Zu ausgeglichen präsentierten sich die Gäste aus Memphis. Alleine fünf Spieler der Grizzlies warfen Punkte im zweistelligen Bereich. Der Romand selbst kam in seinen knapp 32 Minuten Einsatzzeit auf sieben Punkte, sieben Rebounds und drei Assists. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Lustig, dass ausgerechnet er das sagt» – LeBron James kontert Ibrahimovic-Vorwürfe

Basketballer LeBron James hat kritische Aussagen von Fussballer Zlatan Ibrahimovic zu seinem sozialen Engagement zurückgewiesen. «Ich werde niemals still sein bei Dingen, von denen ich denke, dass sie falsch laufen», sagte der Spieler der Los Angeles Lakers. Er habe sich dazu entschlossen, über Dinge zu sprechen, die in der Gesellschaft passierten, darunter soziale Ungerechtigkeit, Rassismus und Probleme bei der Stimmabgabe.

«Ich werde meine Plattform nutzen, um Licht auf alles zu werfen, was in …

Artikel lesen
Link zum Artikel