Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NBA

Sefoloshas City Thunder festigt Rang 2



Oklahoma City Thunder guard Thabo Sefolosha, left, puts his hand on the head of guard Russell Westbrook, right, after Westbrook made one of two free throws late in the fourth quarter against the Los Angeles Clippers during the first half of an NBA basketball game in Los Angeles, Wednesday, April 9, 2014. The Thunder won 107-101. (AP Photo/Danny Moloshok)

Thabo Sefolosha kommt nach seiner Verletzung wieder in Fahrt. Bild: AP/FR161655 AP

Nach dem 107:101 bei den Los Angeles Clippers dürften die Oklahoma City Thunder als zweitbestes Team der Western Conference in die NBA-Playoffs gehen. Thabo Sefolosha steuert drei Punkte zum Sieg bei.

Oklahamo City hat nun zwei Siege mehr auf dem Konto als die Clippers, wobei die Thunder eine Partie weniger ausgetragen und noch vier Spiele zu absolvieren haben.

Die Gäste legten die Differenz im dritten Viertel, als sie sich von 59:56 auf 81:64 absetzten. Sefolosha stand in seinem zweiten Spiel nach der Wadenverletzung während 23:38 Minuten auf dem Parkett und verwertete einen seiner drei Schüsse. Mit +13 kam er auf die zweitbeste Bilanz in seinem Team. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fussball

Jelavic tritt aus Nationalteam zurück

Der Kroate Nikica Jelavic hat einen Tag nach dem 1:0 seiner Teamkollegen in der EM-Qualifikation in Bulgarien den Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt. Der 29-jährige Stürmer von Hull City war verärgert über seine Reservistenrolle.

«Es überrascht mich, von diesem Entscheid zu hören», sagte Nationalcoach Niko Kovac. Jelavic hatte für Kroatien 36 Länderspiele bestritten und dabei sechs Tore erzielt. Er nahm an der EM-Endrunde 2012 und an der WM-Endrunde 2014 teil. (si)

Artikel lesen
Link zum Artikel