Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Australian Open

Nadal und Murray mit Problemen weiter

epa04028436 Rafael Nadal of Spain celebrates as he defeats Gael Monfils of France during their third round match at the Australian Open Grand Slam tennis tournament in Melbourne, Australia, 18 January 2014. Nadal won the match.  EPA/FRANCK ROBICHON

Bild: EPA/EPA

Im Tableau der Männer ist Rafael Nadal weiter ohne Satzverlust. Der Japaner Kei Nishikori bietet dem Weltranglistenersten allerdings mehr als drei Stunden harte Gegenwehr, ehe er 6:7 (2:7), 5:7, 6:7 (2:7) verliert. Sowohl im zweiten als auch im dritten Satz führte der Japaner mit einem Break Vorsprung. In den Viertelfinals trifft Nadal auf Grigor Dimitrov, der als erster Bulgare an einem Major-Turnier in der Runde der letzten acht steht.

Die Runde der letzten acht erreicht auch Andy MurrayDer als Nummer 4 gesetzte Schotte setzt sich gegen den französischen Lucky Loser Stéphane Robert 6:1, 6:2, 6:7 (6:8), 6:2 durch. Im Viertelfinal trifft Murray auf Roger Federer oder Roberts Landsmann Jo-Wilfried Tsonga. (si)



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Djokovic vs. Nadal – so gingen ihre 7 bisherigen Grand-Slam-Finals aus

Sieben Mal trafen Novak Djokovic und Rafael Nadal bislang in einem Grand-Slam-Final aufeinander, darunter im längsten der Geschichte. Insgesamt führt der Spanier mit 4:3 Siegen.

Ein ganz spezieller Sieg für Nadal: Mit dem ersten Titel am US Open machte er den Karriere-Grand-Slam perfekt - als erst siebter Spieler der Tennisgeschichte. Wie jetzt in Melbourne erreichte Nadal den Final ohne Satzverlust und gewann die zwischenzeitlich wegen Regens unterbrochene Partie in 3:43 Stunden.

Djokovic krönt ein Traumjahr mit seinem ersten Wimbledonsieg und dem erstmaligen Aufstieg zur Nummer 1. Nach dem Sieg in 2:28 Stunden spricht der Serbe vom «schönsten Tag meines Lebens». …

Artikel lesen
Link zum Artikel