Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Australian Open

Nadal und Murray mit Problemen weiter

epa04028436 Rafael Nadal of Spain celebrates as he defeats Gael Monfils of France during their third round match at the Australian Open Grand Slam tennis tournament in Melbourne, Australia, 18 January 2014. Nadal won the match.  EPA/FRANCK ROBICHON

Bild: EPA/EPA

Im Tableau der Männer ist Rafael Nadal weiter ohne Satzverlust. Der Japaner Kei Nishikori bietet dem Weltranglistenersten allerdings mehr als drei Stunden harte Gegenwehr, ehe er 6:7 (2:7), 5:7, 6:7 (2:7) verliert. Sowohl im zweiten als auch im dritten Satz führte der Japaner mit einem Break Vorsprung. In den Viertelfinals trifft Nadal auf Grigor Dimitrov, der als erster Bulgare an einem Major-Turnier in der Runde der letzten acht steht.

Die Runde der letzten acht erreicht auch Andy MurrayDer als Nummer 4 gesetzte Schotte setzt sich gegen den französischen Lucky Loser Stéphane Robert 6:1, 6:2, 6:7 (6:8), 6:2 durch. Im Viertelfinal trifft Murray auf Roger Federer oder Roberts Landsmann Jo-Wilfried Tsonga. (si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Drama bei letztem Grand-Slam-Auftritt: Ferrer muss aufgeben, Nadal profitiert

Titelverteidiger Rafael Nadal zieht am US Open in New York problemlos in die 2. Runde ein. Sein Gegner David Ferrer gibt in der letzten Grand-Slam-Partie seiner Karriere beim Stand von 3:6, 4:3 auf.

Es war ein Ende, das sich niemand gewünscht hatte – weder die Zuschauer im Arthur-Ashe-Stadion, noch David Ferrer und auch nicht dessen langjähriger Davis-Cup-Kollege Rafael Nadal. Nachdem der Aussenseiter nach verlorenem ersten Durchgang beim Stand von 2:2 das Break geschafft hatte, liess er den …

Artikel lesen
Link to Article