Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Im Fallen von der blauen Linie: Schiesst ein Kasache hier das schönste Tor der WM?

12.05.16, 11:39 12.05.16, 12:04

Mehr «Sport»



Kasachstan verliert zwar das WM-Vorrundenspiel gegen Schweden mit 3:7. Dennoch freut sich Borat zuhause vor dem Fernseher, denn das Tor zum 3:6 von Captain Roman Sawtschenko ist allererste Sahne. Der Verteidiger des KHL-Klubs Barys Astana schlängelt sich an der blauen Linie an zwei Schweden vorbei, gerät ins Straucheln, drückt im Fallen aber dennoch ab – und sieht, wie der Puck ins Tor geht. Ein «Flying Goal» ganz im Stil des grossen Bobby Orr.

Sawtschenko hat sich damit ein weiteres Mal als Spezialist für Weitschusstore in Szene gesetzt. Denn er war es auch, der Reto Berra aus 40 Metern von der eigenen blauen Linie bezwang. (ram)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Grüessech, ich bin der Pesonen Harri, der Hockey-Houdini!

Trotz der 3:5-Niederlage bei Leader Biel gestern sind die SCL Tigers ansprechend in die Saison gestartet. Und ihr Stürmer Harri Pesonen sorgt für eines der ersten Highlights der noch jungen Spielzeit. Der Treffer des Finnen zwischen den Beinen hindurch zum 2:4 wird es locker in jeden Saisonrückblick schaffen! Vielleicht liegt's ja am Vornamen: Harri, wie der berühmte Zauberer Harry Houdini … (ram)

Artikel lesen