DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das passiert, wenn man einen Basketball wie ein Hohler aufpumpt



Ja, ja, du hast es ja schon gewusst. Er platzt. Aber die Zeitlupe ist genial!

(lae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Interview

Nordirlands oberster Nati-Fan: «Das Singen lernen die meisten von uns im Pub»

Seit der EM 2016 wissen wir: Nordiren spielen Fussball nicht zu elft. Sondern mit dem zwölften Mann. Die «Green and White Army» ist laut und fröhlich, die Fans treten als Botschafter für das kleine Land auf. «Fan-Chef» Gary McAllister sorgt dafür, dass die Feiern nicht aus dem Ruder laufen.

Gary McAllister, Nordire zu sein war wohl in den vergangenen 30 Jahren nie so schön wie jetzt. Das Land hat an der EM 2016 teilgenommen und steht nur noch einen Schritt vor der WM-Teilnahme 2018.Gary McAllister: Absolut. Für so ein kleines Land – und wenn man bedenkt, dass wir noch vor vier Jahren gegen Luxemburg verloren haben – ist diese Entwicklung fantastisch. Wir waren in Frankreich an der EM und nun können wir von der WM in Russland träumen, das ist grossartig.

Nordirland hat eine starke …

Artikel lesen
Link zum Artikel