Videos
Sport

Marco Odermatt versucht sich im Langlauf – und landet auf dem Hintern

Video: instagram/Kaspar Kindem

Hier versucht sich Marco Odermatt im Langlauf – und landet auf dem Hintern

Im hohen Norden versuchte sich der dreifache Gesamtweltcup-Sieger im Langlauf. Die Abfahrt auf den dünnen Latten dauerte nicht lange.
10.04.2024, 16:19
Mehr «Videos»

In den Alpin-Disziplinen kann dem Nidwaldner Skistar Marco Odermatt keiner das Wasser reichen – auf breiten Latten ist der Profi zu Hause. Ganz anders fährt es sich jedoch auf den dünnen Nordisch-Skiern.

Video: instagram/Kaspar Kindem

In Norwegen hat sich Marco Odermatt kürzlich im Langlauf versucht. Kurz vor einer Unterführung verkantet sich der Profi, verliert beinahe einen Ski und landet schliesslich unsanft auf dem Hintern – ein Schelm, wer jetzt Böses denkt. Odermatt nimmt den Patzer mit Humor und lächelt in die Kamera des norwegischen Skifahrers Kaspar Kindem. Dieser teilt das kurze Video auf Instagram und markiert Odermatt in der Story mit den Worten «nicht so stabil». (dvm) (aargauerzeitung.ch)

Mehr Videos von Odi:

Odermatt zeigt am «80ies Skiday», dass er es auch in Retro-Ausrüstung kann

Video: watson/lucas zollinger

Odermatt versetzt alle ins Staunen

Video: watson/Michael Shepherd

Marco Odermatt holt Gold im Riesenslalom

Video: watson/lucas zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das wurde aus den 17 Schweizer Ski-Junioren-Weltmeistern
1 / 20
Das wurde aus den 17 Schweizer Ski-Junioren-Weltmeistern
17 Junioren-Weltmeister kamen schon aus der Schweiz. Das ist aus ihnen geworden (Stand: 6.2.18).
quelle: keystone / urs flueeler
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Unsere Ski-Stars sind in die Fragenlawine geraten
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
8:0-Gala gegen Dänemark – Josi schreitet übers Eis wie einst Jesus übers Wasser
Nach alter Ordnung wären die Schweizer längst Weltmeister. Beim 8:0-Sieg gegen Dänemark war zum ersten Mal die «Viertelfinal-Formel» zu erkennen.

Das 8:0 gegen Dänemark ist nicht nur der 5. Sieg hintereinander an der WM in Prag. Es ist turnierübergreifend der 18. Sieg im 19. Vorrundenspiel. Die Schweiz hat im Rahmen der zwei letzten WM-Turniere nur ein einziges Spiel verloren: vor einem Jahr die letzte Vorrundenpartie gegen Lettland (3:4 n. V.). Aber eigentlich nur, weil Patrick Fischer wichtige Spieler im Hinblick auf den Viertelfinal geschont hatte.

Zur Story