Toyota und Suzuki möglicherweise vor Kooperationsvereinbarung

06.02.17, 03:56

Die japanischen Autohersteller Toyota und Suzuki stehen möglicherweise vor der Bekanntgabe einer weitreichenden Zusammenarbeit. Beide Unternehmen kündigten für Montag (heute) Entscheidungen ihrer Führungsgremien über künftige Kooperationen an.

Die Autohersteller hatten bereits im vergangenen Oktober angekündigt, eine Zusammenarbeit ausloten zu wollen und dies mit dem raschen Wandel in der Branche begründet.

Toyota ist nach VW der zweitgrösste Autohersteller weltweit. Suzuki ist wesentlich kleiner, in Japan die Nummer vier der heimischen Hersteller und vor allem auf Kleinwagen spezialisiert. Toyota hat bereits den Kleinwagen-Anbieter Daihatsu komplett übernommen, um sein Geschäft in Schwellenländern zu erweitern. (sda/reu)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600