International

Verglühender Meteorit: Feuerball erhellt Bangkok 

03.11.15, 10:18

So ein Meteorit kann ganz schön erhellend sein: Ein verglühender Feuerball hat in der wuselnden Millionen-Metropole Bangkok vorübergehend für beinahe taghelle Verhältnisse gesorgt. Wie Aufnahmen diverser Auto-Dashcams zeigen, verglühte der Himmelskörper gestern Abend kurz vor 21.00 Uhr Ortszeit in einem grün-blauen Feuerball. 2015 ist das keine Seltenheit, glaubt man denn der «American Meteorological Society». Seit Ende Oktober sollen die Bedingungen für derlei Sichtungen gar besonders günstig sein – das gilt noch bis zum 10. November. (tat)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Meditieren war einmal: Buddhistische Mönche lieben Smartphones (Tinder?), Tattoos und Zigaretten

Es war wohl nicht Gott, der Tao und seine vier thailändischen Mönchskollegen zu mir geführt hat. Denn die buddhistische Lehre kennt im Gegensatz zum Christentum oder dem Islam keinen allmächtigen Gott.

Nennen wir es also einfach Glück, dass die Männer mit den orangefarbenen Gewändern am Stadtrand von Nakhon Ratchasima an mir vorbeifahren und mich mitnehmen – nur um gleich wieder umzukehren und zurück ins Stadtzentrum zu fahren.

«Wieso drehen wir um?», frage ich Tao, der als einziger der Mönche …

Artikel lesen