DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
«@Marcello Schönes Eigentor, du Scheisskerl»

Fans wollen Brasilianer Marcelo wegen Eigentor beleidigen – Opfer wird jedoch das italienische Model Marcello

13.06.2014, 18:2013.06.2014, 21:48
Das italienische Model Marcello Ferri.
Das italienische Model Marcello Ferri.Bild: Twitter

Ein Italo-Model namens Marcello Ferri ist unverschuldet zum Hassobjekt bei Twitter geworden. Fussballfans hielten @Marcello, wie er auf Twitter heisst, für den brasilianischen Verteidiger Marcelo (ein «L») von Real Madrid. «An alle, die mir Beschimpfungen entgegenschleudern, weil ich ein Eigentor erzielt habe. Bitte richtet euren Ärger an @12MarceloV. Danke», schrieb das in London lebende Model.

@Marcello hatte nach dem Eigentor von Real Madrids Marcelo beim WM-Auftaktspiel gegen Kroatien (3:1) Geschmacklosigkeiten lesen müssen wie: «Ich hoffe, du stirbst. @Marcello» Oder: «@Marcello Schönes Eigentor, du Scheisskerl.» Oder auch recht Absurdes von einem Fan aus Asien: «Kein Wunder, dass du ein Eigentor schiesst, wenn du während des Spiel twitterst, Scheissidiot @Marcello !!!» Der bepöbelte Beau nahm es weitgehend mit Humor, die Netzgemeinde kreierte aus Anteilnahme den Hashtag «#PrayForMarcello» für ihn. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Barça verspielt 3:0-Führung +++ Manchester-Derby geht diskussionslos an City

War es das für Ole Gunnar Solskjaer? Die TV-Kameras fingen den Trainer von Manchester United in der Nachspielzeit ein, wie er im strömenden Regen stand. Ein Bild mit Symbolgehalt, denn der Norweger hat mit seinem Team erneut ein kapitales Spiel verloren und damit drei der letzten vier Meisterschaftspartien. Das Stadtderby gegen Manchester City war schon zur Pause vorentschieden.

Zur Story