Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Leichtathletik

Kambundji mit Schweizer Rekord über 100 m 

14.06.14, 20:47
Switzerland's Mujinga Kambundji competes in the women's 100 meters, during the AtletiCAGeneve athletics meeting - Swiss meeting, in Geneva, Switzerland, Saturday, June 14, 2014. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Bild: KEYSTONE

Mujinga Kambundji verbessert beim Swiss Meeting in Genf den Schweizer Rekord über 100 m.

Mit 11,33 Sekunden blieb die Bernerin drei Tage vor ihrem 22. Geburtstag um einen Hundertstel unter der 13-jährigen Bestmarke von Mireille Donders - ebenfalls in Genf aufgestellt.

Damit unterstrich Kambundji ihre gemachten Fortschritte. Bereits bei den Schweizer Vereinsmeisterschaften der NLA Ende Mai in Winterthur hatte sie mit 11,43 eine persönliche Bestzeit (zuvor 11,50) erzielt. Nun steigerte sie sich bei einem Rückenwind von 1,1 m/s weiter. (si/syl)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Stadion-Entscheid gefällt

Schweiz - Estland in Luzern 

Das nächste Heimspiel der Schweizer Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation findet in Luzern statt. Am Freitag, 27. März, empfängt die SFV-Auswahl Estland in der Swissporarena. Spielbeginn ist um 20.45 Uhr. 

Im 2011 eröffneten Stadion des FC Luzern hatte die Schweiz im Rahmen der WM-Qualifikation 2014 bereits ein Pflichtspiel ausgetragen. Gegen Albanien gewann sie am 11. September 2012 in der Swissporarena 2:0. Im vergangenen Sommer fanden zudem die beiden WM-Testspiele gegen …

Artikel lesen