Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ältere Dame überreicht Betrügern mehrere zehntausend Franken

07.03.18, 19:00


Eine ältere Dame ist vergangene Woche in Baselland Opfer von Betrügern geworden. Falsche Polizisten ergaunerten mehrere zehntausend Franken. Die «richtige» Polizei warnt vor dieser «Spoofing» genannten Masche.

Laut der Polizei Basel-Landschaft meldeten sich die falschen Polizisten telefonisch bei der Dame. Sie erläuterten, dass bei angehaltenen Einbrechern Notizen vorgefunden worden seien, dass die ältere Frau bald Opfer einer Straftat werden würde. Auch ihr Geld auf der Bank sei nicht mehr sicher.

In der Folge hob das Opfer mehrere zehntausend Franken ab und überbrachte das Bargeld den vermeintlichen Polizisten. Nachdem die Dame misstrauisch wurde, meldete sie den Vorfall der «richtigen» Polizei. Zwischenzeitlich wurden entsprechende Ermittlungen aufgenommen. (sda)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen