Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grossbrand in Art-Déco-Gebäude in Liverpool

03.09.18, 13:00


Das Art-Deco-Gebäude Littlewoods Pools in der englischen Hafenstadt Liverpool ist in der Nacht zum Montag durch einen Brand schwer beschädigt worden. Die Feuerwehr rückte mit einem Grossaufgebot aus, um das 1938 errichtete Gebäude zu retten.

Die Helfer konnten nach sechs Stunden schliesslich den Brand unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand.

Das Littlewoods Building stammt aus dem Jahr 1938. Es stand seit 2003 leer. Eine Reihe von Projekten für eine neue Nutzung des Gebäudes waren in der Vergangenheit fehlgeschlagen. Das Gebäude wurde erst kürzlich verkauft und sollte zu einem Film- und TV-Studio - dem «Hollywood des Nordens» - umgebaut werden.

Die Ursache des Feuers blieb zunächst unklar. Zumindest das Dach und Teile eines Stockwerks wurden zerstört. Das Gebäude soll aber nicht einsturzgefährdet sein. (sda/afp/dpa)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen