Keine Berichte über Opfer

Erdbeben erschüttert Chinas Südwesten –Stärke 6,5

03.08.14, 12:41 03.08.14, 12:53

Ein Erdbeben der Stärke 6,5 hat Chinas südwestliche Provinz Yunan erschüttert. Das Beben ereignete sich um 16.30 Uhr Ortszeit, wie Chinas Erdbebenwarte am Sonntag mitteilte.

Das Epizentrum lag in der Nähe der Stadt Zhaotong. Zusammen mit den Umliegenden Orten leben in der Region etwa sieben Millionen Menschen. Zunächst gab es keine Berichte über Opfer. 

Im September 2012 kamen bei einem Beben der Stärke 5,7 in der Gemeinde 80 Menschen ums Leben. 1974 hatte ein starkes Beben der Stärke 7,1 die Region erschüttert, damals starben 1500 Menschen. Zhaotong liegt rund 300 Kilometer von der Provinzhauptstadt Kunming entfernt. (aeg/sda/dpa)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen