Basel
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basel-Stadt: Besetzer sollen Matthäuskirche räumen – das passt diesen gar nicht



Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bela Lugosi 03.03.2016 09:56
    Highlight Highlight Ausschnitt aus der von kirchlichen VertreterInnen der Schweiz herausgegebenen Migrations-Charta: "Es ist Zeit, dass die Kirchen in der Schweiz, in denen bereits viel Migrationsarbeit geleistet wird, ihre Kräfte bündeln und sich mit geeinter Stimme unmissverständlich zur Migrationspolitik äussern." (www.neuemigrationspolitik.ch) - Offenbar sieht die reformierte Kirche in BS aber ihr Hauptgeschäft in der Erhaltung dekorativer Bauten in denen sie jeden Sonntag die Nerds singen lässt...
    😇👹?

Notlage im Kanton Basel-Land: 4 Dinge, die du jetzt dazu wissen musst

Der Kanton Basel-Land greift durch. Ab Montag 6 Uhr werden alle Hotels, Restaurants und Sportanlagen geschlossen. Das musst du wissen.

Die Baselbieter Regierung verordnet wegen der Ausbreitung des Coronavirus die Schliessung aller Verkaufsstätten, die nicht der Grundversorgung dienen, sowie aller Gastrobetriebe. Zudem verbietet sie alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen. Die Massnahmen gelten ab Montag 6 Uhr und dauern vorerst bis am 30. April. Dies teilte Sicherheitsdirektorin Kathrin Schweizer (SP) an der Medienkonferenz des Regierungsrats vom Sonntag mit.

Bei den Schulen und weiteren Institutionen für Kinder geht …

Artikel lesen
Link zum Artikel