Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Leiche gefunden

Fischer im Glarnerland nach Sturz in Bach gestorben

13.06.14, 16:26

Ein 75-jähriger Fischer ist am Donnerstag in Engi im Glarnerland in den Mülibach gestürzt und gestorben. Die Leiche des Mannes wurde am Freitagmorgen von einer Suchmannschaft im Bach gefunden, wie die Polizei mitteilte.

Der Rentner hatte sein Zuhause am Donnerstagmorgen verlassen und wollte im Sernftal fischen gehen. Als er am Nachmittag nicht wie vereinbart nach Hause zurückgekehrt war, wurde eine Suchaktion gestartet. (aeg/sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen