DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

National League B

Thurgau feiert im achten Anlauf den ersten Vollerfolg



Thurgau hat im achten Spiel der angelaufenen NLB-Meisterschaft zum ersten Mal drei Punkte gewonnen. Gegen Red Ice Martigny siegten die Ostschweizer nach einem Rückstand mit 2:1. Visp fand nach zwei Niederlagen zum Siegen zurück

Adrian Wichser im Powerplay (44.) und Andreas Küng (54.) drehten die Partie in Weinfelden zum verdienten Erfolg für Thurgau. Ihre bisherigen sechs Punkte hatten sich die Thurgauer mit zwei Siegen nach Penaltyschiessen und einem nach Verlängerung gesichert.

Visp reagierte auf seine ersten beiden Saisonniederlagen mit einem 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die GCK Lions. Im letzten Drittel gaben die Walliser eine 3:0-Führung Preis, sie setzten sich aber dank einem Tor von Tomas Dolana in der 62. Minute doch noch durch. 

Einen etwas glückhaften Sieg feierte auch Langenthal beim 4:3 nach Penaltyschiessen gegen Ajoie. Die Oberaargauer lagen nach sieben Minuten bereits 1:3 zurück und glichen in den letzten 20 Minuten noch aus - obwohl Ajoie spielerisch auch in diesem Abschnitt eigentlich die bessere Mannschaft gewesen wäre. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Draft, Testspiele und CHL – mit dieser Agenda kommst du als Hockey-Fan über den Sommer

Der Sommer ist für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Nicht für Hockey-Fans. Wenn draussen die Menschen in Seen und Flüssen planschen, zeigen sich bei ihnen schon die ersten Entzugserscheinungen. Deshalb haben wir hier für dich die Hockey-Agenda für die heissen Monate.

Mit dem zweiten Stanley-Cup-Sieg in Serie der Tampa Bay Lightning ist auch die Saison in der NHL offiziell zu Ende gegangen. Doch das bedeutet nicht, dass es für Eishockey-Fans im Sommer nichts zu sehen gibt.

Das 32. NHL-Team – die Seattle Kraken – nimmt gegen Ende Juli Form an. Im Expansion Draft dürfen die Verantwortlichen der Kraken von jedem Team ausser den Vegas Golden Knights einen Spieler auswählen, um die eigene Mannschaft zu bilden.

Wie schon letztes Jahr wird der Entry-Draft, also die …

Artikel lesen
Link zum Artikel