Bei Aubonne VD

21-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

15.06.14, 10:53

Eine 21-jährige Frau ist bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 in der Nähe der Ausfahrt Aubonne VD ums Leben gekommen. Die 22-jährige Beifahrerin wurde verletzt, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr.

Die beiden Frauen waren am Samstagabend gegen 21.30 Uhr mit ihrem Auto gegen die Leitplanke geprallt. Dabei überschlug sich das Fahrzeug, die Lenkerin wurde aus dem Wagen geschleudert.

Sie wurde mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht, wo sie am frühen Sonntagmorgen verstarb, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. (egg/sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen