DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeitsunfall: Mann stürzt in Holderbank SO mit einem Bagger in die Tiefe



Ein Arbeiter ist am Mittwoch in einer Kiesgrube im solothurnischen Holderbank mit seinem Bagger in die Tiefe gerutscht. Er verletzte sich dabei mittelschwer und musste ins Spital gebracht werden.

Ein Mann war mit seinem Bagger am oberen Rand der Kiesgrube tätig, um Gehölze und Erde abzutragen. Dabei brach das Kies unter dem Gewicht des rund 12 Tonnen schweren Baggers weg, wie die Solothurner Polizei am Donnerstag mitteilte.

Das Fahrzeug rutschte einige Meter bergab und blieb auf der Seite liegen. Der Baggerfahrer wurde dabei aus der Kabine geschleudert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter