Populärkultur

Musik und Matsch

Das Schlammfestival Frauenfeld ist zu Ende. Wir zeigen Ihnen, was Sie verpasst haben. Und was nicht

13.07.14, 09:36 13.07.14, 10:49
Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin

Vom 10. bis 12. Juli ging das Festival Frauenfeld über die Bühnen, bereits zum 20. Mal. Die Stimmung war top, das Wetter – naja, eher flop. Das hat aber die Besucher überhaupt nicht gestört. Und ist den Daheimgebliebenen ein Trost. Somit können wir alle glücklich auf die letzten drei Tage zurückblicken:

Der 3. Tag

Rapper Stress

Bild: KEYSTONE

Legt der Lausanner los, zeigt sich sogar das Wetter von der freundlichen Seite

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: EPA/KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

K.I.Z. unter dunklem Himmel

Bild: EPA/KEYSTONE

Erste Ermüdungserscheinungen

Bild: EPA/KEYSTONE

Bild: EPA/KEYSTONE

Und schon wieder: Regen

Bild: KEYSTONE

Der 2. Tag

Wiz Khalifa, Cro, Macklemore, A$AP Ferg, Fettes Brot, Angel Haze – das waren einige der Gäste am 2. Tag des 20. Openair Frauenfeld. Und nicht zu vergessen: Dauergast Regen.

Der zweite Tag im Video:

Vido: YouTube/Openair Frauenfeld

Bild: EPA/KEYSTONE

Während dem Konzert von A$AP Ferg

Bild: KEYSTONE

Zwischen zwei Wolkenbrüchen

Bild: EPA/KEYSTONE

Bild: EPA/KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Cro

Bild: EPA/KEYSTONE

Wiz Khalifa

Bild: EPA/KEYSTONE

Macklemore

Bild: KEYSTONE

Fettes Brot

Bild: EPA/KEYSTONE

Angel Haze

Bild: KEYSTONE

Der 1. Tag

Der erste Tag im Video:

Video: YouTube/Openair Frauenfeld

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Bild: KEYSTONE

Das Hip-Hop-Duo Outkast: Andre 3000 (l.) Big Boi.

Bild: EPA/KEYSTONE

Die britisch-tamilische Sängerin M.I.A.

Bild: KEYSTONE

Wen grüsst Pharrell Williams mit dem Vulkanier-Gruss?

Bild: KEYSTONE

Natürlich seine Fans!

Bild: Getty Images Europe

Von der Supergroup Boot Camp Clik: Der US-Rapper Buckshot.

Bild: KEYSTONE

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bitte lächeln!

Hätten diese 17 Tiere Facebook, sie würden alles dafür tun, damit diese Fotos verschwinden

Du denkst, du bist nicht fotogen? Dann schau dir mal diese 17 Tiere an...

Artikel lesen