Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Junior auf Abwegen

Sohn von Ueli Maurer mit Cannabis verhaftet

Weiterlesen auf 20 Minuten.

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Baba 17.06.2014 09:42
    Highlight Highlight Ja und? Sein Vater ist Bundesrat, nicht er. Ich halte nichts von Sippenhaftung.
  • Hirni 17.06.2014 08:20
    Highlight Highlight Ich frage mich hingegen, wie so eine Meldung überhaupt publik wird?
  • Zeit_Genosse 17.06.2014 07:41
    Highlight Highlight Da war doch früher schon was mit dem Anbau von Hanfplanzen im Garten der Maurers. Ansonsten kann man hier den Ball flach halten.
    • droelfmalbumst 17.06.2014 11:56
      Highlight Highlight Ist so. Sein ältester Sohn ist mit mir in die Berufsschule. Er war der Weed-Lieferant von praktisch allen :)
    • Chacal 17.06.2014 13:17
      Highlight Highlight Na und????

Korrektur-Initiative: Bereits 72'000 Unterschriften gegen Lockerung von Waffenexporten

Nur einen Monat nach ihrer offiziellen Lancierung sind für die Korrektur-Initiative bereits mehr als zwei Drittel der benötigten Unterschriften zusammengekommen: Gemäss Blick haben die Initianten bereits 72'018 Unterschriften gesammelt.

Die Initiative verlangt, dass Schweizer Rüstungsexport-Güter nicht in Bürgerkriegsländer und in Staaten exportiert werden dürfen, welche systematisch die Menschenrechte verletzen. Hinter dem Anliegen steht die «Allianz gegen Waffenexporte in …

Artikel lesen
Link zum Artikel