Wirtschaft

Acht-Jahres-Plan

Aldi kündigt 35'000 neue Jobs in Grossbritannien an

10.11.14, 17:47

Der deutsche Discounter Aldi will in Grossbritannien stark expandieren. Aldi kündigte am Montag an, das Unternehmen werde die Zahl seiner Filialen im Vereinigten Königreich und die seiner Angestellten mehr als verdoppeln.

In den kommenden acht Jahren wolle Aldi etwa 550 Filialen eröffnen, 35'000 neue Jobs schaffen und 600 Mio. Pfund (919 Mio. Franken) investieren.

Aldi ist in Grossbritannien sehr erfolgreich. Seit dem Markteintritt im Jahr 1990 hat die Kette dort bereits mehr als 540 Geschäfte eröffnet. Der Discounter hat den etablierten Supermarktketten wie Tesco, Morrisons und Sainsbury's grosse Marktanteile abgejagt. (aeg/sda/afp/reu)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Oxford Uni verlängert Prüfungszeit – den Frauen zuliebe 

Studenten, die im Sommer 2017 an der Universität Oxford Mathematik- oder Informatikprüfungen ablegten, erhielten 15 Minuten mehr Prüfungszeit als ihre Kommilitonen im Jahr zuvor. Das nicht weil die Prüfungen schwieriger waren oder mehr Aufgaben beinhalteten, sondern um den Studentinnen zu helfen.  

Die Uni begründete den Zeitbonus damit, dass weibliche Kandidaten eher durch Zeitdruck beeinträchtigt würden als männliche. In den vergangenen Jahren war die Zahl männlicher …

Artikel lesen