International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Landwirtschaft am Kottbusser Tor» – Berliner Polizei hebt auf einem Verkehrskreisel eine Cannabisplantage aus 



Kotti

Cannabisplantage am Kottbusser Tor.  Bild: Polizei Berlin

Ganoven und schwere Jungs wissen, wo man die Beute am besten versteckt: Dort, wo sie am wenigsten vermutet wird – zum Beispiel in unmittelbarer Nähe des Tatorts. Oder an einem der meistfrequentierten Plätze einer Grossstadt. 

«Ach so, dass mit dem Cannabis am Kotti waren übrigens wir.»

Hobbygärtner in Berlin versuchten dieses Prinzip auf die Landwirtschaft anzuwenden. Auf der Mittelinsel des Kreisverkehrs am Kottbusser Tor streuten sie grosszügig Cannabis-Samen: 700 Pflanzen an der Zahl.

kottbusser Tor

So sieht der Kotti-Kreisel ohne Cannabis-Pflanzen aus. Bild: google streetview

Einem Mitarbeiter der Stadtreinigung kamen die Pflanzen allerdings spanisch vor – sodass er die Polizei benachrichtigte. Diese entfernte am Montag die «Landwirtschaft am Kottbusser Tor» und ermittelt nun wegen unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln.

Lange mussten sie nicht ermitteln. Am Dienstag meldete sich der Abgeordnete der Piratenpartei, Philipp Magalski, nonchalant auf Twitter: «Ach so, das mit dem Cannabis am Kotti waren übrigens wir.»

Bei den Pflanzen handle es sich um männliche Exemplare, die keinen THC-Gehalt aufwiesen. «Die sind nicht halluzinogen und völlig legal», so Magalski im Berliner Tagesspiegel. Tatsächlich hatte die Piratenpartei um Magalski am 6. Mai dazu aufgerufen, «in den nächsten Zooladen, Biomarkt, Garten- oder Baubedarfshandel oder auf die Bestellseite eures Vertrauens zu gehen und einige Kilogramm Hanfsamen, welche dort als Vogelfutter oder Backzutat ganz legal angeboten werden» zu kaufen. 

Mit den Hanfsamen sollten dann «vor der nächsten Polizeiwache» Vögel gefüttert werden. «Die Vögel bekommen durch die Hanfsamen eine sehr hochwertige und gesunde Nahrung.» Am Kottbusser Tor liessen die Vögel die Samen links liegen – und der Hanf spross in die Höhe.

Mit der Guerilla-Gardening-Aktion soll auf die Prohibition von Cannabis hingewiesen werden. «Die bringt nämlich nichts», lässt sich Magalski im Tagesspiegel zitieren. Den Polizeieinsatz und die Entfernung der 700 Pflanzen bezeichnet Magalski als «Überreaktion». 

Polizeisprecher Stefan Redlich sagt dazu: «Die Polizei ermittelt bei Verdacht auf eine Straftat. Wenn wir gerufen werden, sind wir dazu verpflichtet, diesen Verdacht zu prüfen.» Und er weist auf Trittbrettfahrer hin, die die redliche Aktion der Piraten für eigene, finstere Zwecke genutzt haben könnten: «Woher wollen die Piraten wissen, wer ihrem Aufruf gefolgt ist und was dort verstreut wurde? Vielleicht hat da ja doch jemand weibliche Pflanzen ausgesät.» (wst)

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

23
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

72
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

34
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

34
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

14
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

23
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

72
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

34
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

34
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

14
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

CDU-Minister verschickt frauenfeindliches Witz-Bild an falschen Empfänger und kriegt Ärger

Der Innenminister des deutschen Bundeslands Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier von der CDU, hat Ärger. Und das wegen einer Whatsapp-Nachricht.

Er wollte eine Bild-Montage zu Frauen im Strassenverkehr versenden. Der Witz ging aber auch an einen Journalisten, berichtet die Ostsee-Zeitung, in der die Montage auch zu sehen ist.

So wurde der Witz öffentlich – und Caffier steht öffentlich in der Kritik. Denn bei der Bild-Montage handelt es sich um einen frauenfeindlichen Witz.

Auf dem Bild sind …

Artikel lesen
Link zum Artikel