freundlich12°
DE | FR
Schweiz
Bachelor

Bachelor-Finale: Der Endkampf zwischen Feuerwerk und Regenbogen

Bachelor
Rina gegen Rosa.Bild: 3plus
Bachelor

Der Endkampf zwischen Feuerwerk und Regenbogen

Frohlockt, Fabrizio hat sich ausgewowt!
04.12.2023, 22:2904.12.2023, 22:32
Mehr «Schweiz»

Für den Fall, dass ihr es noch nicht wusstet: Die Dreamdates sind dafür da, «d'Gfühl ufzstärche». Rosa und Rina haben das nun in Hülle und Fülle getan.

Rosa in einem Korb über dem thailändischen Regenwald, Rina in einem Helikopter über der thailändischen Hauptstadt. Beide schwebend, beide mit Fabrizio, beide in der Hoffnung auf den siebten Himmel.

Bachelor
Fabrizio und Rosa im Körbchen.Bild: 3plus
Bachelor
Fabrizio und Rina im Helikopter. Bild: 3plus

Beide wurden von Fabrizio gefüttert, auf eine Yacht geführt und mit abertausenden «Wooows», «Jööös» und Küssen eingedeckt.

Bachelor
Ein Heidelbeeri für Rosa.Bild: 3plus
Bachelor
Ein Kuss für Rina.Bild: 3plus

Rosa und Rina. Nur zwei Buchstaben trennen sie und doch stecken in jenen zwei Lettern die himmelweitesten Unterschiede.

Die eine ist das Feuerwerk, die den Nachthimmel zum Leuchten bringt, die andere der Regenbogen, der sich über den hellichten Tag spannt.

Klassisch-romantisch ...

Bachelor
Rosa und Fabrizio beim Betrachten ihres Feuerwerks.Bild: 3plus

... oder lieber kindlich-verspielt?

Bachelor
Rina und Fabrizio beim Bemerken ihres Regenbogens.Bild: 3plus

Wofür sich der Bachelor wohl entscheiden wird?

Für Rina, das farbige Lichtband in einem von der Sonne beschienenen Regenschauer? Oder für Rosa, das pyrotechnische Spektakel von Licht, Farb- und Knalleffekten?

Krach will Rosa allerdings nicht immer. Ganz und gar nicht in ihrer künftigen Liebesbeziehung, da soll es kein Schreien und keine sich erhebenden Stimmen geben. Pure Harmonie und formvollendete Kommunikation wünscht sie sich. Ein Verstandenwerden in angenehmer Lautstärke also.

Bachelor
Fabrizio traut Rosas Worten nicht ganz. Da sei ja noch ihr brasilianisches Temperament ...Bild: 3plus

Kinder wollen sie beide, aber nur Rina weiss schon jetzt, dass sie einmal zwei Mädchen kriegen wird. Das hat sie kurzerhand mit Fabrizios goldener Klunkerkette ausgependelt. Fabrizio ist begeistert («Woooow!»).

Bachelor
Zack, die Kette dreht sich zweimal nach links und will sich dann nicht mehr bewegen = zwei Meitschis und fertig.Bild: 3plus

Rina ist eben «gläubisch». Sie glaubt an Magie. Schwarze und weisse gleichermassen.

Und am Ende stehen die zwei Ladys da – Rosa in Weiss, Rina in Schwarz – auf einer Dachterrasse in Bangkok und warten auf die Erlösung.

Bachelor
Bild: 3plus

Und ein bisschen ahnt man es schon, wie sich Fabrizio entscheiden wird.

Bachelor
Bild: 3plus

Für den schicksalhaft am Himmel erscheinenden Regenbogen nämlich. Für die Naturgewalt Rina, dieses lustige, herzige und magische Wesen, das sich lachend durchs Leben zu tanzen scheint und alle mit ihrer Fröhlichkeit niederstreckt.

«Wer lacht, dä läbt», sagt der Bachelor. Und wer im Korbe sitzt, kriegt einen Korb.

Aber niemand hat dieses Liebesspiel je so stilvoll verloren wie Rosa. Noch ein letztes Mal sendet sie ihre Feuerwerksstrahlen aus, funkelt und glitzert schön wie ein untergehender Stern.

Bachelor
Bild: 3plus

Rosa braucht keine Rose. Und auch keinen Fabrizio. Sie scheint überhaupt nichts und niemanden zu brauchen in dem Moment, wo sie von dannen schwebt.

Ausser vielleicht ihr Lieblingswort: «dementsprechend».

Und man denkt ihr hinterher: Du Glückliche! Und hofft heimlich auf ein bisschen schwarze Rinamagie für den Fall, dass der Bachelor seiner Herzensdame irgendwann das Lachen stehlen sollte.

Bachelor
Bild: 3plus
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Optische Täuschungen. Lustige Bilder fürs Wochenende
1 / 12
Optische Täuschungen. Lustige Bilder fürs Wochenende
bild: imgur

Auf Facebook teilenAuf X teilen
DER BACHELOR IM PLURAL-TEST
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Mocking Bert
05.12.2023 08:35registriert Februar 2022
Und wie lange müssen die jetzt gem. Vertrag so tun als ob sie zusammen wären?

Sorry, bin halt etwas unromantisch veranlagt...
230
Melden
Zum Kommentar
11
Oberiberg SZ lehnt alpine Solaranlage im Gebiet Ybrig ab

Im Gebiet Ybrig im Kanton Schwyz kann keine alpine Solaranlage gebaut werden. Die Stimmberechtigten von Oberiberg SZ haben das von der Axpo geplanten Kraftwerk knapp abgelehnt.

Zur Story