Schweiz
Blogs

Europa-Park und Co.: So einfach erreichst du Schweizer Freizeitparks

Rauszeit

7 Freizeitparks, die dir den Atem rauben – und die du einfach erreichst

sponsored by
Branding Box
sponsored by
Branding Box
Der Europa-Park hat mit der Voltron Nevera-Achterbahn seit Kurzem eine neue Attraktion. Auch in der Schweiz gibt es einige Freizeitparks für unterschiedliche Zielgruppen. Wir stellen euch sieben vor – und zeigen, wie einfach du diese erreichst.
22.05.2024, 10:51
Reto Fehr
Folge mir
Folge mir

Egal, ob verrückte Achterbahnen, wilde Wasserrutschen oder doch eher kindergerechte Attraktionen – an Freizeitparks mangelt es in der Schweiz und im nahen Ausland nicht. Wir stellen dir im Video diese sieben vor:

Details zu den Parks im Video und weiter unten.
Details zu den Parks im Video und weiter unten.

Damit du die Parks entspannt erreichst und dein Adrenalin- und Stresslevel nur wegen der Bahnen steigt, empfiehlt sich eine Anreise mit dem Zug. Insbesondere für den Europa-Park und die Wasserwelt Rulantica in Rust profitierst du dabei jetzt vom neuen Kombi-Angebot RailCoaster.

Video: watson/Michael Shepherd
Sponsored Video mit SBB
Dieses Video ist in kreativer Zusammenarbeit mit SBB entstanden. Die Ideen wurden gemeinsam entwickelt und die Umsetzung erfolgte durch das watson-Videoteam. Es handelt sich dabei um bezahlten Inhalt und das Video enthält Produktplatzierungen. Hast du Lust bekommen auf einen Ausflug in einen Freizeitpark? Mit dem ÖV ist die Reise schon Teil des Vergnügens. Und dabei bist du auch noch nachhaltig und bequem unterwegs – ganz ohne Stau und Parkplatzsuche.
Promo Bild

Europa-Park, Rust DE

Voltron Nevera Achterbahn Europa-Park Rust
Die brandneue Rekord-Achterbahn Voltron Nevera.Bild: Europa-Park

Der Europa-Park hat eine neue Attraktion: die Rekord-Achterbahn Voltron Nevera. Und für uns Schweizer rückt der Park «näher». Seit dem 18. Mai kommst du an den Weekends und an Feiertagen ab Basel mit dem RailCoaster in rund 90 Minuten vors Eingangstor – Eintrittsticket inklusive. Und von Ringsheim fährst du im Extrabus direkt zum Park. Falls du von Zürich oder St.Gallen auf den RailCoaster gehsst: Du hast in Basel fünf Minuten zum Umsteigen – das Gipfeli kaufst du also besser vorher schon.

SBB RailCoaster Europa-Park und Rulantica
Bild: watson.ch

Rulantica, Rust DE

Vikingløp Grösste Speed-Rutsche Europas im Rulantica Rust
Wer hat Lust auf die grösste Speedrutsche Europas?Bild: Rulantica

Gleich neben dem Europa-Park wartet mit Rulantica der Freizeitpark für Wasserratten. Auch hier kommst du mit dem neuen RailCoaster-Angebot inklusive Extrabus ab Ringsheim einfacher hin denn je. Und dann geht es ab auf die Rutschen. Meine Empfehlung: die beiden Sprungrutschen Isbrekker. Mit ordentlich Tempo fliegst du hier durch die Luft, bevor du im Wasser landest. Und wer gerne ein Rennen macht: Auf der Vikingløp können acht Personen auf der grössten Speedrutsche Europas gegeneinander antreten.

SBB RailCoaster Europa-Park und Rulantica
Bild: watson.ch
Was für Ausflugstipps willst du?
Wöchentlich präsentieren wir bei «Rauszeit» Ausflugstipps in der Schweiz. Das Spektrum ist fast endlos. Gerne möchte ich auch wissen, was für ein Thema dich interessieren würde. Darum: Schreib mir auf Instagram oder auf reto.fehr@watson.ch, was du an dieser Stelle gerne einmal lesen möchtest.

Conny-Land, Lipperswil TG

Cobra Achterbahn Connyland grösste Achterbahn der Schweiz
Da wird mir nur schon vom Hinschauen ein bisschen mulmig: die Cobra.Bild: Conny-Land

Das Conny-Land ist der Freizeitpark für Familien schlechthin in der Ostschweiz. Von St.Gallen und Zürich aus erreichst du diesen in rund einer Stunde.

Neben den Seehunden, mit den du hier auch Baden kannst, stehen die Bahnen im Mittelpunkt. Den Atem rauben dir hier der über 20 Meter hohe Crazy Professor – inklusive Drop into the Darkness – oder die Cobra: die höchste und schnellste Achterbahn der Schweiz, bei der du alles auch noch rückwärts erlebst.

Bild

Aquaparc, Le Bouveret VS

Booster Loop Aquaparc Le Bouveret wilde Rutschbahn
Ja, da flitzt du tatsächlich mit bis zu 85 km/h durch die Röhre.Bild: Aquaparc

Wir wechseln an den Genfersee. Im Aquaparc kommst du mit dem Zug aus Visp oder Brig in rund 90 Minuten an und spazierst danach noch kurz am See entlang. Dabei kannst du schon den Blick auf den Booster Loop erhaschen und dir schon mal Gedanken machen, ob du auf die verrückteste Rutschbahn der Schweiz willst. Du zahlst dafür einmalig extra. Aber ich verspreche dir: Dieses Gefühl, wenn die Falltür öffnet und du mit bis zu 85 km/h durch die Röhre donnerst, ist unbezahlbar.

Rauszeit Freizeitparks mit ÖV anreisen Aquaparc
Bild: watson.ch

Happyland, Sierre VS

Happyland Sierre Splash River vergnügungspark Schweiz
Und runter geht's: Jetzt heisst es im Splash River Luft anhalten.Bild: Happyland

Wir bleiben im Wallis und wagen uns unter anderem auf den Splash River im Happyland bei Sierre. Eine Fahrt im Baumstamm in einem wilden Walliser Bergbach, wie die Betreiber schreiben. Der Park ist ideal für Familien mit kleineren Kindern und beispielsweise ab Bern in nicht mal zwei Stunden per Zug, Bus und einem kurzen Spaziergang erreichbar.

Rauszeit Freizeitparks mit ÖV anreisen Happyland

Aquabasilea, Pratteln BL

Aquabasiliea Wildwasserrutschbahn Pratteln Wasserpark Schweiz
Unterwegs im Wildbach im Aussenbereich.Bild: Aquabasilea

Ob Sauna, Spa, Hamam oder die Badewelt mit diversen Rutschen: Im Aquabasilea wird die ganze Familie glücklich. In nur acht Minuten kommst du vom Basler Bahnhof nach Pratteln, wo der Freizeitpark in Fussdistanz liegt. Uns gefiel insbesondere der Wildbach im Aussenbereich. Ich habe aufgehört zu zählen, wie oft hintereinander wir da runterrutschten.

Rauszeit Freizeitparks mit ÖV anreisen Acquabasilea
Bild: watson.ch

Alpamare, Pfäffikon SZ

Alpamare Wasserpark Schweiz Rutschbahnen
Auf dem Alpabob im Alpamare. Bild: Alpamare

Im grössten Wasserpark der Schweiz kommst du ab Zürich schon in 38 Minuten an. Zwölf Rutschen und diverse andere Attraktionen lassen den Aufenthalt im Flug vergehen.

Rauszeit Freizeitparks mit ÖV anreisen Alpamare
Bild: watson.ch
Sponsored Video mit SBB
Dieses Video ist in kreativer Zusammenarbeit mit SBB entstanden. Die Ideen wurden gemeinsam entwickelt und die Umsetzung erfolgte durch das watson-Videoteam. Es handelt sich dabei um bezahlten Inhalt und das Video enthält Produktplatzierungen. Hast du Lust bekommen auf einen Ausflug in einen Freizeitpark? Mit dem ÖV ist die Reise schon Teil des Vergnügens. Und dabei bist du auch noch nachhaltig und bequem unterwegs – ganz ohne Stau und Parkplatzsuche.
Promo Bild
Reto Fehr
Man muss die Schweiz verdammt gut kennen, wenn man sie besser kennen will als Reto Fehr. Mit seiner Tour dur d'Schwiiz radelte er 2015 alle damals 2324 Gemeinden ab. Entstanden ist daraus das preisgekrönte Buch Tour dur d'Schwiiz. Als einer von wenigen besuchte er somit schon jede Gemeinde der Schweiz. In der Folge absolvierte Reto die Ausbildung zum Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbandes SBV und ist in seiner Freizeit meist in der Natur unterwegs, wozu er dich auf seinem Instagram-Account immer mal wieder mitnimmt. Als Mitglied des Rätsel-Kollektivs geoblog.ch lässt er die User zudem mehrmals wöchentlich die Schweiz in Bildern entdecken.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Lustige Freizeitpark-Bilder aus aller Welt
1 / 23
Lustige Freizeitpark-Bilder aus aller Welt
Wo die Konsole wohl eingesteckt ist?
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf X teilen
17 Dinge, die du im Freizeitpark und beim Sex sagen kannst
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
43 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Mia_san_mia
22.05.2024 11:20registriert Januar 2014
Ich glaube das Alpamare ist nicht mehr so empfehlenswert.
5718
Melden
Zum Kommentar
avatar
Stromer5
22.05.2024 12:09registriert Juli 2015
Da fehlt mir der Säntispark.
Bekommt momentan zwar gerade einen Anbau, aber nachher wieder on the top 😁
352
Melden
Zum Kommentar
avatar
KarinaN
22.05.2024 12:28registriert Juli 2017
Wir fahren sehr gern in den Europapark, auch gern mit Übernachtung. Man taucht so richtig in eine andere Welt ein. Für mich der beste Kurzurlaub den ich haben kann.
305
Melden
Zum Kommentar
43
Das grosse Warten auf die Explosion: Die längsten und die kürzesten Böögg-Jahre inkl. 2024
Am Samstag ist es wieder so weit: In Heiden wird gewartet, bis der Böögg explodiert. Doch ab wann kann das Warten eigentlich als vergleichsweise «lange» eingestuft werden? Und was war die kürzeste Zeitdauer, bis es geschah? Hier findest du die Zahlen auf einen Blick.

Im letzten Jahr gab es am Sechseläutenplatz wieder einmal einen neuen Rekord: Der Böögg brauchte sagenhafte 57 Minuten, bis er explodierte. Länger benötigte er seit der lückenlosen Datenerfassung ab 1965 noch nie. Diese Jahre folgen auf den Plätzen zwei bis fünf:

Zur Story