Schweiz
Gesellschaft & Politik

Wir sind 8,54 Millionen – 8 Zahlen zur Schweiz, die du kennen musst

Selfie mit einer Kuj.
Bild: shutterstock.com

Wir sind 8,54 Millionen – 8 Zahlen zur Schweiz, die du kennen musst

29.11.2019, 19:57
Mehr «Schweiz»

Da ist sie wieder, die Publikation «Die Bevölkerung der Schweiz». Sie fasst vorher einzeln erschienene Mitteilungen des Bundesamts für Statistik zu den Einwohnerinnen und Einwohnern dieses Landes zusammen – ein überaus spannendes Nachschlagewerk. Wir haben die wichtigsten Zahlen für dich rausgepickt:

8'544'527 Personen …

… umfasste die Schweizer Wohnbevölkerung Ende 2018.

Bevölkerungsstatistik 2018
Bild: bfs

Drei Mal so viele …

… Einpersonenhaushalte wie 1970 gab es 2018 in der Schweiz – und doppelt so häufig Zwillingsgeburten.

32 Jahre alt …

… sind Frauen durchschnittlich bei der ersten Niederkunft , 4.2 Jahre älter als noch 1970. Heiraten tun sie im Schnitt mit 30 Jahren, knapp 6 Jahre später als damals. Bei den Männern hat sich das Erstheiratsalter ebenfalls um 6 Jahre verschoben auf 32 Jahre.

Bevölkerungsstatistik 2018
Bild: bfs

40 Prozent …

… aller Ehen werden geschieden. Der Anteil der Scheidungen hat sich in den letzten 50 Jahren fast verdreifacht. In den 1970er Jahren war die Hochzeit nur für jeden 10. Bräutigam ein erneuter Versuch, 2018 hatte schon jeder vierte eine Ehe hinter sich. Von den Bräuten war letztes Jahr nur knapp jede fünfte geschieden.

Bevölkerungsstatistik 2018
Bild: bfs

Gut 35 Prozent …

… der Ehen sind gemischtnational. In den meisten war der Mann Schweizer und die Frau Ausländerin. Mehrheitlich wählten beide Geschlechter europäische Partner. Nach den Favoritinnen aus Deutschland entschieden sich Männer am häufigsten für Italienerinnen vor Kosovarinnen, Französinnen und Serbinnen. Das differiert nur leicht von der allgemeinen Häufigkeit von Herkunftsländern: Italien führt mit knapp 15 Prozent, gefolgt von Deutschland (14.3), Portugal (12.3), Frankreich (6.3), Kosovo (5.2), Spanien (3.9), Türkei (3.2) und Serbien mit 3 Prozent.

25.1 Prozent …

… betrug der Ausländeranteil. Kein Nachbarstaat beherbergt so viel Migranten: Österreich verzeichnet 19,2, Deutschland 16,6, Frankreich 12.2 und Italien 10.2 Prozent. 1970 waren in der Schweiz eine gute Million der damals 6.3 Millionen Einwohner Ausländer, letztes Jahr waren es über zwei Millionen.

Bevölkerungsstatistik 2018
Bild: bfs

13 Prozent …

… der Einwohner starben vor dem 65. Altersjahr. 1970 waren es noch fast ein Drittel. Die Altersstruktur der Bevölkerung hat sich gemäss BfS denn auch fast am meisten entwickelt.

46.8 Prozent …

… der Einwohner erreichen heute ein Alter von mindestens 85 Jahren. 1970 waren es nur 15.4 Prozent gewesen und 1940 durften gar nur 6 von 100 Einwohnern damit rechnen, so alt zu werden. (sda/mlu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So gross wäre eine Stadt für die gesamte Weltbevölkerung
1 / 10
So gross wäre eine Stadt für die gesamte Weltbevölkerung
Bei einer Bevölkerungsdichte, wie sie die Stadt Paris aufweist, hätte die gesamte Bevölkerung unseres Planeten in Deutschland Platz.
quelle: watson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Darum glaubt der Chef bald alleine im Büro zu sein
Das könnte dich auch noch interessieren:
88 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
G.
30.11.2019 06:50registriert Dezember 2014
Keine Angst Leute, sobald es geht, werde ich die Schweiz als gebürtiger Schweizer verlassen. Dann habt Ihr einen weniger...
13855
Melden
Zum Kommentar
avatar
N. Y. P.
29.11.2019 21:25registriert August 2018
Echt jetzt ?

Soviele seid ihr schon ?
Wir sind 8,54 Millionen – 8 Zahlen zur Schweiz, die du kennen musst
Echt jetzt ?

Soviele seid ihr schon ?
262
Melden
Zum Kommentar
avatar
FaktenCheck - ohne Bla Bla
30.11.2019 04:13registriert Juli 2019
Wir sind etwas skeptisch über die Berechnungsgrundlage des BFS bezüglich der Ausländeranteile unserer Nachbarländer. Eurostat, laut BFS die Quelle, weist nämlich für alle Länder andere Zahlen aus (siehe angehängte Graphik). Mit dem Eurostat Datensatz migr_pop1ctz haben wir die folgenden Werte berechnet: Österreich 15.7%, Deutschland 11.7%, Italien 8.5%, Frankreich 7.0% (Schweiz 25.0%; alle Zahlen beziehen sich auf 1. Januar 2018).
Wir sind 8,54 Millionen – 8 Zahlen zur Schweiz, die du kennen musst
Wir sind etwas skeptisch über die Berechnungsgrundlage des BFS bezüglich der Ausländeranteile unserer Nachbarländer. Eurostat, ...
254
Melden
Zum Kommentar
88
Zurich Pride: Das komplette Programm fürs bunte Wochenende

Juni ist der offizielle Pride-Monat. LGBTQI+ und damit die sexuelle Vielfalt werden auch in der Schweiz gefeiert, insbesondere am kommenden Wochenende. Unter dem diesjährigen Motto – «Frei in jeder Beziehung – seit dreissig Jahren» – feiert die Zurich Pride ihr 30-jähriges Jubiläum.

Zur Story