DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Vierjähriges Mädchen stirbt nach Badeunfall in Baar ZG im Spital

23.06.2022, 09:03

Eine Woche nach einem Badeunfall im Freibad in Baar ZG ist ein vierjähriges Mädchen im Spital verstorben. Es war in einem unbeaufsichtigten Moment ins Nichtschwimmerbecken geraten und trieb dort leblos im Wasser, als sein Vater es entdeckte.

Nach der Reanimation flog die Rega das Mädchen in kritischem Zustand in ein ausserkantonales Spital. Dort sei es nun verstorben, teilten die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Donnerstag mit. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Badeunfalls seien im Gang. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.