Schweiz
Polizeirapport

Neonazi-Aufmarsch vor Regierungsgebäude im Aargau

Polizeirapport

Neonazi-Aufmarsch vor Regierungsgebäude im Aargau

04.03.2023, 15:3904.03.2023, 17:42

Am Samstagnachmittag demonstrierten rund 20 vermummte Personen beim Regierungsgebäude. Sie installierten ein Transparent und verteilten Flyer, wie die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung schreibt.

Die Polizei sei umgehend vor Ort gewesen und habe mehrere Personen angehalten. Es sei niemand verletzt worden und auch kein Sachschaden entstanden.

Bei der Kundgebung dürfte es sich, gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei, um eine Aktion der Neonazi-Gruppierung Junge Tat gehandelt haben.

Die angehaltenen Personen seien kontrolliert worden und werden nun laut Mitteilung «entsprechend bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht».

(dsc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.