DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

6-jähriger Knabe in Davos von Auto erfasst und verletzt

27.08.2021, 09:05

Ein sechsjähriger Knabe ist am Donnerstag in Davos Dorf beim Überqueren der Promenade von einem Auto erfasst worden. Er wurde dabei mittelschwer verletzt.

Der Sechsjährige stieg kurz nach 13.30 Uhr bei einer Bushaltestelle auf der Promenade aus dem Linienbus, wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag mitteilte. Anschliessend habe er über die Strasse zur anderen Fahrbahnseite laufen wollen. Dabei sei er vom Auto eines 47-Jährigen erfasst und weggeschleudert worden.

Ein Ambulanzteam des Rettungsdienstes versorgte den Knaben notfallmedizinisch und überführte ihn laut Mitteilung mit mittelschweren Verletzungen ins Spital nach Davos. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die genaue Unfallursache ab. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: