bedeckt, wenig Regen
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Polizeirapport

24-Jährige auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren

Polizeirapport

24-Jährige auf Fussgängerstreifen in Netstal GL angefahren

30.09.2022, 08:48

Ein Autofahrer hat am Donnerstagabend in Netstal GL eine Fussgängerin übersehen und frontal angefahren. Die 24-Jährige wurde vom Fussgängerstreifen weggeschleudert und erlitt laut Polizei Hüftverletzungen.

Um 19.25 Uhr wollte die Passantin den Fussgängerstreifen bei einem Einkaufszentrum an der Landtrasse überqueren. Der 65-jährige Autofahrer übersah die Frau und erfasste sie mit seinem Fahrzeug, wie die Kantonspolizei Glarus am Freitag mitteilte. Eine Ambulanz brachte sie ins Spital nach Glarus. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Schwyzer Landwirte investieren umfangreich in Herdenschutzzäune

Im Kanton Schwyz ist es im vergangenen Jahr zu leicht mehr Wolfsrissen gekommen. Wegen der stärkeren Präsenz des Raubtiers haben sich Tierhalterinnen und Tierhalter vermehrt mit möglichen Herdenschutzmassnahmen auseinandergesetzt - und in Zäune investiert.

Zur Story