Schweiz
Polizeirapport

Gunzgen SO: Mann stirbt bei Hausbrand

Polizeirapport

Mann stirbt bei Hausbrand in Gunzgen SO

25.04.2023, 09:17

Bei einem Brand in Gunzgen SO ist in der Nacht auf Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Das teilte die Kantonspolizei Solothurn mit. Die Hintergründe sind unklar.

1 / 7
Mann stirbt bei Brand in Gunzgen SO
Bei einem Brand in Gunzgen SO ist in der Nacht auf den 25. April 2023 ein Mann ums Leben gekommen. Die Hintergründe sind unklar.
quelle: kapo solothurn
Auf Facebook teilenAuf X teilen

Die Meldung über den Brand in dem freistehenden Einfamilienhaus an der Allmendstrasse war um 00.15 Uhr eingegangen. Im Brandobjekt fanden die Einsatzkräfte der Feuerwehr einen schwer verletzten Mann, der noch vor Ort verstorben sei, schreibt die Polizei in einer Mitteilung.

Beim betroffenen Einfamilienhaus sei mutmasslich zuerst ein Schopf in Brand geraten, bevor das Feuer auf das Haus übergriff. Nach dem Eindringen ins Brandobjekt fanden Feuerwehrleute in den Innenräumen einen schwer verletzten Mann, so die Polizei weiter.

Dieser sei unverzüglich dem Rettungsdienst übergeben worden. Die eingeleiteten Reanimations-Massnahmen hätten nicht mehr verhindern können, dass er noch vor Ort verstarb.

Das Feuer konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehren schliesslich unter Kontrolle bringen und vollständig löschen. Polizei und Staatsanwaltschaft haben umgehend Ermittlungen zur Identität des Verstorbenen sowie zur Brand- und Todesursache eingeleitet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.