DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Wohnmobil brennt nach Crash auf der A3 bei Sargans komplett aus

27.05.2022, 07:40

Nach einem Zusammenstoss mit einem Auto hat ein Wohnmobil auf der Autobahn A3 zwischen Sargans und Flums im Kanton St. Gallen Feuer gefangen und ist vollständig ausgebrannt. Drei Personen wurden bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag leicht verletzt. Auf der A3 Richtung Zürich kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Bild: kapo SG

Das Wohnmobil erlitt Totalschaden, der Sachschaden am Auto beläuft sich ebenfalls auf mehrere Tausend Franken, wie die Behörden des Kantons St. Gallen am Donnerstagabend mitteilten. Die Autobahn A3 war wegen des Brandes kurzzeitig gesperrt. Die Fahrbahn Richtung Chur wurde kurz nach 16.00 Uhr vollständig freigegeben, Richtung Zürich konnte der Verkehr kurz nach 16:15 Uhr auf einem Fahrstreifen wieder freigegeben werden. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.