DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Frau und Kind werden bei Selbstunfall in Auto eingeklemmt

27.12.2021, 06:5727.12.2021, 12:37

Eine Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag auf der Autostrasse A8 bei Kägiswil von der Strasse abgekommen. Der Wagen geriet auf eine Wiese und kippte zur Seite. Die Lenkerin und ein mitfahrendes Kind wurden im Fahrzeug eingeklemmt.

Bild: kapo ow

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Obwalden musste die Strasse für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden, um die beiden zu bergen. Sie wurden mit Verletzungen unbestimmter Art in ein ausserkantonales Spital gebracht.

Weshalb die Fahrerin von der Strasse abkam, ist unklar. Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Obwalden untersuchen den Unfall und dessen Ursache. Wie alt die Lenkerin und das Kind sind und ob es sich um die Mutter handelt, ging aus dem Communiqué nicht hervor. Die Polizei war für telefonische Anfragen zunächst nicht erreichbar. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.