DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

Raser ohne Führerausweis flüchtet in Goldach zu Fuss vor Polizei

27.04.2022, 12:5427.04.2022, 14:21

In Goldach SG ist ein 20-jähriger Mann am Dienstagabend vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Er hätte sein Auto wegen einer zu hoher Geschwindigkeit anhalten sollen. Später stellte sich heraus, dass das Fahrzeug gestohlen war und der Lenker keinen Führerausweis besitzt.

Bei einer Kontrolle an der Tübacherstrasse war das Auto wegen zu hoher Geschwindigkeit aufgefallen. Der Fahrer wurde aufgefordert, anzuhalten. Doch der habe das Fahrzeug abrupt gewendet und sich der Kontrolle entzogen, teilte die St. Galler Polizei am Mittwoch mit.

Am Ende der Schuppisstrasse habe er das Auto abgestellt und sei mit seinem Mitfahrer zu Fuss geflüchtet. Die Polizei konnte ihn schliesslich anhalten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 20-jährige Lenker mit einem entwendeten Auto und ohne Führerausweis unterwegs war. Zudem wurden bei ihm kleine Mengen von Marihuana und Kokain entdeckt. Er wurde als fahrunfähig eingestuft und musste eine Blut- und Urinprobe abgeben.

(yam/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.