Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fettes Brot wollen Schweizerdeutsche Wörter entschlüsseln – das Resultat ist 🤦🏼‍♂️



König Boris, Dokter Renz und Björn Beton, besser bekannt als «Fettes Brot», erklären uns, was Schweizerdeutsche Wörter eigentlich bedeuten. Getreu ihrer wöchentlichen Radiosprechstunde «WAS WOLLEN WISSEN» entstehen dabei ganz neue Wortbedeutungen. Vorhang auf für «WAS WOLLEN WATSON»:

abspielen

Video: watson/nico franzoni

17 (+1) Plattencover-Memes, die dein Leben genau beschreiben

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

44
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
44Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gummibär 04.05.2019 09:40
    Highlight Highlight ..... und hier handelt es sich um Riitseili
    Play Icon
  • Gummibär 04.05.2019 09:39
    Highlight Highlight Die Gigampfi-Wasserstampfi versorgte einst die Zürcher Stadtbleiche mit Seewasser.
    Benutzer Bild
  • SanZero78 04.05.2019 07:53
    Highlight Highlight Cool wäre noch die Reaktionen bei der Auflösung des Wortes gewesen.
    • Tornado Joe 04.05.2019 15:31
      Highlight Highlight Echt mal!
  • swissgooner 04.05.2019 00:33
    Highlight Highlight liebi Grüess us Hamburg! Lustigerwiis lauft me ihne i Hamburg viel über de Wäg...
    • Tornado Joe 04.05.2019 15:32
      Highlight Highlight Also so wiemer in St.Galle alpot de Barnetta gseht?
  • Sunnewirbel 03.05.2019 23:38
    Highlight Highlight An die Berner: sagt ihr aber wirklich Chätschi? Nicht Chätschgummi oder Cheugummi? Ich wohne mit einem Berner (Oberländer) zusammen und hab ihn das noch nie sagen hören. Bin da neugierig 🙂
    • RedWing19 03.05.2019 23:51
      Highlight Highlight Sowohl als auch. Chätschi ist einfach die Kurzform von Chätschgummi. Verwendet wird beides.

      Cheugummi hingegen sage ich als Berner nicht bzw. höre das weniger. Kommt vielleicht auch noch etwas auf die Region im Kanton an😉
    • urwald 03.05.2019 23:52
      Highlight Highlight Ja tun wir. Auch wir Oberländer. :)
    • Sunnewirbel 04.05.2019 09:48
      Highlight Highlight Danke für die Horizonterweiterung 🙂
  • ClownyGloon 03.05.2019 22:40
    Highlight Highlight Sind die noch nicht pensioniert?
  • Mia_san_mia 03.05.2019 19:21
    Highlight Highlight Die sind alt geworden... Ach verdammt, ich ja auch 🤦‍♂️
    • a-n-n-a 03.05.2019 22:44
      Highlight Highlight Same here!
      Aber der Boris hat sich gut gehalten.
  • swisskiss 03.05.2019 16:32
    Highlight Highlight Wenn schon dann richtig!

    Play Icon


    Nicht verzweifeln, Franz Hohler ist halt sehr kreativ!

    gschanghangizigerlifisionööggelet
  • Sarkasmusdetektor 03.05.2019 15:46
    Highlight Highlight Und was ist nun ein Himugüegeli? Den Rest versteh ich ja (auch wenn ich Heugümper nicht mit öi schreiben würde), aber das sagt mir auch nix.
    • Anhalter 03.05.2019 15:58
      Highlight Highlight Das ist ein Marienkäfer auf berndeutsch.
  • Ziasper 03.05.2019 15:12
    Highlight Highlight Wer schreibt HEU bitteschön als HÖI ?!?!
    • pumpkin42 03.05.2019 18:12
      Highlight Highlight Wir Berner (auch die nach Zürich ausgewanderten)
    • Zeitreisender 03.05.2019 20:31
      Highlight Highlight Ein Höigümper ist eine winkende Heuschrecke.
      Benutzer Bild
    • Butschina 03.05.2019 21:34
      Highlight Highlight ä Bärnerin u ä Bärner
    Weitere Antworten anzeigen
  • Xonco 03.05.2019 14:22
    Highlight Highlight Doktor Renz schiebt Krise, denn Rap ist gegen Fettes Brot

    S-A-V, der Überking of Rap, yoa.

  • Märzespriggeli mit Pappnäsli 03.05.2019 13:59
    Highlight Highlight Obwohl ich die Übersetzungen von Jungs sehr schlüssig finde - NICHT! -, würde ich mich über eine Auflösung freuen. ☺️
    • keplan 03.05.2019 16:23
      Highlight Highlight Himugüggeli = maienkäfer
      Cheibe = typen
      Hundsverlochete = Fest auf dem land
      Höigümper = heuschrecke
      Gigampfi = kinder schaukel
      Chätschi = kaugummi

      Hätte auch gerne die reaktionen bei der Auflösung der Begriffe gesehen
    • esmereldat 03.05.2019 16:37
      Highlight Highlight "Cheibe" kann man auch als Adjektiv verwenden, z.B. cheibe luschtig (total lustig) oder "de cheibe Pfnüsel isch hartnäckig" (dieser elende Schnupfen ist hartnäckig) oder als Verb "umecheibe" (würde ich am ehnsten so mit rumtoben oder wild rumrennen übersetze).

      Gigampfi ist eine Wippe, keine Schaukel. Eine Schaukel ist ein Gireitsli.
    • keplan 03.05.2019 16:50
      Highlight Highlight Naja kommt in den fällen auch auf die region an aus welcher man kommt 😉 schweizerdeütsch ist nicht sehr konsistent in der beziehung
    Weitere Antworten anzeigen
  • Capodituttiicapi 03.05.2019 11:45
    Highlight Highlight Lasst die Finger von Fettes Brot:-)
  • Follower 03.05.2019 11:44
    Highlight Highlight Leute, Ihr müsst noch ein wenig üben... 🤣
  • LuLaa 03.05.2019 11:39
    Highlight Highlight Lustig, dass die das mitgemacht haben. Sind coole Jungs!
  • atorator 03.05.2019 10:52
    Highlight Highlight Grossartig. Wie türkisch, da werden sich gewisse Leute aber gehörig aufregen.

    Mit Fettes Brot erwachsen und alt geworden. Danke für all die Jahre.
    • atorator 03.05.2019 11:07
      Highlight Highlight Noch diesen Monat 43. Huere Siech....
    • nomoney_ nohoney 03.05.2019 12:42
      Highlight Highlight Auch ich bedanke mich für die Musik bis und mit "Am Wasser gebaut". Danach kam nur noch schlechter Pogo Pop. Oder hast du das gefeiert?

      Wir waren vor ein paar Jahren noch an nem Konzert im Dynamo, sind nach ner halben Stunde wieder gegangen. Es war WIRKLICH übel was die da auf der Bühne abgezogen haben. Wie drei Schuljungen an ihrem ersten Konzert.
    • atorator 03.05.2019 13:39
      Highlight Highlight Wer bei mir als erwachsener Mensch 'gefeiert' sagt, ist eh unten durch.
    Weitere Antworten anzeigen

24 Anspielungen aus dem Rammstein-Video, die du vielleicht verpasst hast

Da haben die Jungs von der deutschen Brachialband Rammstein mal wieder ganze Arbeit geleistet mit ihrem neusten Musikvideo. Durch den gesamten deutschen Blätterwald rauscht die – meist mit pflichtschuldigster Empörung garnierte – Aufregung über ihren bildgewaltigen Streifzug durch Deutschlands Vergangenheit.

Das Kalkül der Berliner dürfte also aufgegangen sein. Hier soll es jedoch nicht – einmal mehr – darum gehen, ob dieses Kalkül verurteilungswürdig ist. Auch nicht darum, ob die Band …

Artikel lesen
Link zum Artikel