Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

15 weitere grossartige Fakten, die ihr kennt, und die eigentlich jeder kennen MUSS

User, ihr seid so klug!



Am Donnerstagabend hat uns Twitter zahlreiche Fakten wie «KotflĂŒgel heissen KotflĂŒgel, weil sie den Kutscher vor dem Kot schĂŒtzen» geliefert. Einige der Dinge magst du vielleicht schon gekannt haben, andere haben bestimmt auch bei dir fĂŒr einen gewaltigen đŸ€Ż-Effekt gesorgt.

Jedenfalls: Daraufhin habt ihr, liebe Leser, bewiesen, dass ihr noch viel mehr auf dem Kasten habt. Eure besten (unnĂŒtzen) Fakten kommen hier.

Bild

bild: sbb

Bild

bild: toblerone

Und fĂŒr alle, die es noch nicht gewusst haben:

O-M-G!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

(sim)

6 Obst- und GemĂŒsefakten, mit denen du sogar Veganer beeindrucken kannst

5 Bier-Fakten um am Wochenende etwas anzugeben

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

So erklĂ€rt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

CVP fĂ€hrt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 ArbeitsplÀtze ab

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs RĂ©sistance aufbaute

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder ĂŒber den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 RĂ€tsel zeigen es dir

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plĂŒndert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die BetrĂŒger vor

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin »

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter StĂŒrm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

«Ich bin 
 wie soll ich es sagen 
 so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei TorhĂŒter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wĂ€rst du besser?

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Alles, was du ĂŒber die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der LÀrm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

79
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
79Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sergey 29.04.2019 10:22
    Highlight Highlight Der Absolute Mindfuck ist: STAU steht fĂŒr Stehende Autos
  • Ylene 28.04.2019 00:31
    Highlight Highlight Bei einer Nierentransplantation wird eine Niere hinzugefĂŒgt, der Patient hat dann also 3 Nieren.
  • Al_1 27.04.2019 22:06
    Highlight Highlight Habe kĂŒrzlich auf Wiki gelesen, dass der Name MIGROS fĂŒr die ursprĂŒngliche Positionierung des Unternehmens, das heisst preislich in der Mitte zwischen en-gros (Grosshandel) und en-dĂ©tail (Detailhandel), also «mi-gros» («Mittelhandel») hervorgeht.
    • Dani B. 28.04.2019 15:46
      Highlight Highlight Ich sage immer, es hiesse "72". Das "mi" kommt von "demi" und ein "Gros" sind ein Dutzend Dutzend (kennen Sie die grossen Eierkartons?).
  • DavyK 27.04.2019 20:08
    Highlight Highlight Man kriegt eine GlĂŒhbire in den Mund, aber nicht mehr raus. - ausprobieren nicht empfehlenswert 😉
    • MajaG 29.04.2019 11:01
      Highlight Highlight sorry was???
  • Soubdfrosch 27.04.2019 19:52
    Highlight Highlight Es heisst Teigwaren, weil die frĂŒher mal Teig waren
  • aglio e olio 27.04.2019 19:50
    Highlight Highlight Kein physisch normaler Mensch (ausser Babys) kann seinen Ellenbogen lecken. Die meisten die dies erfahren versuchen es dennoch.
  • aglio e olio 27.04.2019 19:45
    Highlight Highlight YB spricht man NICHT Ypsilon Bee aus.
    *duckundweg*
  • FrankW64 27.04.2019 19:13
    Highlight Highlight Die Abk. fĂŒr Abk. ist Abk.
  • Der Kritiker 27.04.2019 17:04
    Highlight Highlight Dr. Flöckli, Duden.de sagt was anderes.
  • Joe Smith 27.04.2019 16:29
    Highlight Highlight Ein weniger grossartiges Faktum: Viele Kommentarschreiber machen sich nicht die MĂŒhe, vor dem Absetzen ihres Kommentars frĂŒhere Kommentare zu lesen.
  • Calvin Whatison 27.04.2019 16:02
    Highlight Highlight Ihr braucht meinen Kommentar nicht aufzuschalten, bleibt aber so:

    Honig 🍯 verdirbt nie. 😋
  • Herr Ole 27.04.2019 15:42
    Highlight Highlight Slang steht nicht fĂŒr „short language“. Es ist auch ĂŒberhaupt nicht kĂŒrzer als andere VarietĂ€ten. Woher der Begriff wirklich stammt, ist unklar, vermutet wird aber eine nordische Herkunft.

    https://en.m.wiktionary.org/wiki/slang
    • Dani B. 28.04.2019 16:39
      Highlight Highlight Danke fĂŒr den Hinweis, Herr Ole!
      Aber wie hiesse dann "Slang" in "short language"?
      "slng"???
    • Herr Ole 28.04.2019 17:28
      Highlight Highlight Was soll short language ĂŒberhaupt sein?
  • B-Arche 27.04.2019 15:35
    Highlight Highlight Degussa heisst "DEutsche Gold- Und Silber- ScheideAnstalt".
    Edeka war EdK - die Einkaufsgemeinschaft der KolonialwarenhÀndler.
  • B-Arche 27.04.2019 15:28
    Highlight Highlight SBB Cargo hatte den senkrechten Strich durch ein Quadrat ersetzt um einen Container im Querschnitt darzustellen.
  • Matthiah SĂŒppi 27.04.2019 15:27
    Highlight Highlight HARIBO heisst Hans Riegel Bonn - GrĂŒnder der Firma.
  • LarsBoom 27.04.2019 14:36
    Highlight Highlight Die Fluggesellschaft die „SWISS“ heisst, ist zu 100 Prozent in deutschem Besitz. Die Airline mit dem Namen „Germania“ zu 100 Prozent in Schweizer. đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž
  • si.grobs 27.04.2019 14:14
    Highlight Highlight Caran d’Ache

    In der russischen Sprache heißt karandasch [ĐșĐ°Ń€Đ°ĐœĐŽĐ°Ńˆ] nichts anderes als Bleistift. Es soll sich von tĂŒrkisch kara (schwarz) und tasch (Stein, Schiefer) ableiten
  • fools garden 27.04.2019 14:03
    Highlight Highlight Der Laden, d.h. das GeschĂ€ft kommt daher, dass frĂŒher die Leute einen Laden "Brett" zum auf oder Niederklappen vor ihrem Fenster hatten, um darauf ihre Waren feil zu bieten.
    • dontmindme 27.04.2019 14:40
      Highlight Highlight von etwas Ă€hnlichem kommt anscheinend auch ‚bankrott‘.
      wenn der HĂ€ndler halt eben pleite war, wurde sein Tisch zerschlagen. —> ital. banca rotta = zerschlagener Tisch
    • B-Arche 27.04.2019 15:31
      Highlight Highlight Die meisten Wörter im Banking kommen aus dem Italienischen. Haben sie es doch mehr oder weniger erfunden. Konto. Giro. Disagio.
    • Dani B. 28.04.2019 15:53
      Highlight Highlight "Saldo" kommt aus dem lateinischen "Salis" fĂŒr Salz. Damit wurden die Soldaten ausbezahlt.
  • himmelrot 27.04.2019 13:55
    Highlight Highlight Wenn man ein StĂŒck Papier 42 mal falten könnte, wĂŒrde es bis zum Mond reichen...
    • fools garden 27.04.2019 14:28
      Highlight Highlight dabei ist auch interessant, dass du nicht in der Lage bist, egal welches stĂŒck Papier auch nur 12x (immer in die HĂ€lfte) zu Falten...versucht selber!
  • salomeleila 27.04.2019 13:43
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
  • what's on? 27.04.2019 13:31
    Highlight Highlight zu Nr. 15: dachte ich mir doch!
  • plaga versus 27.04.2019 13:10
    Highlight Highlight Mit "Kind und Kegel" verreisen heisst eigentlich unter anderem mit unehelichen Kinder zu verreisen.
    • B-Arche 27.04.2019 15:56
      Highlight Highlight Exakt! Der Spruch ist ein wichtiger auf dem Weg fĂŒr mehr Rechte fĂŒr das uneheliche Kind - "mit Kind und Kegel verreisen", d.h. das uneheliche Kind durfte mit.
      SpÀter wurde aus der Redewendung dann die Semantik "mit der ganzen Verwandtschaft" verbunden - es war egal wie man verwandt war.
  • Erarehumanumest 27.04.2019 13:06
    Highlight Highlight Ok Danke, aber bis auf 15 habe ich schon alles gewusst...
  • Luesae 27.04.2019 12:51
    Highlight Highlight dachte immer so
    Benutzer Bild
    • Loe 27.04.2019 17:39
      Highlight Highlight Siehe Profilbild 😊
  • BaDWolF 27.04.2019 12:44
    Highlight Highlight Das Victory Zeichen mit Zeige- und Mittelfinger kommt davon: Im Mittelalter zeigten englische LangbogenschĂŒtzen den Franzosen ihre beiden „SchĂŒtzenfinger“ (Zeige- und Mittelfinger) als Zeichen der Siegeszuversicht. Wenn diese englischen BogenschĂŒtzen in Gefangenschaft gerieten, wurden ihnen diese beiden Finger durch die Franzosen abgeschnitten, damit sie nie wieder schießen konnten.

    "Den Nagel auf den Kopf treffen" kommt nicht etwa aus dem Handwerk, sondern daher, dass frĂŒher Zeilscheiben im Bogensport mit einem einzelnen Nagel in der mitte der Scheibe aufgehĂ€ngt wurden. Und traf man den ...
    • Cerulean 27.04.2019 14:23
      Highlight Highlight Das mit dem V Sign und den BogenschĂŒtzen in der Schlacht von Agincourt ist vermutlich eine Urban Legend. DafĂŒr gibt es keine historischen Quellen. Historische Quellen sagen allerdings, man hĂ€tte den EnglĂ€ndern drei (nicht zwei) Finger abgeschnitten, weil man die Englischen Langbogen mit drei Fingern bedienen muss.
    • niklausb 27.04.2019 15:21
      Highlight Highlight Das ist falsch die Finger zum Victory werden mit der HandflĂ€che richtung des Betrachters gezeigt und das andere die in England als Beleidigung aufzufassende Geste wird umgekehrt mit der HandflĂ€che nach innen gezeigt sonst kĂ€me es zu ĂŒblen MissverstĂ€ndnissen. Das V von Victory ist schlicht durch die beiden Finger abgebildet. Und hat mit den BogenschĂŒtzen nichts gemein.
    • Citation Needed 28.04.2019 08:16
      Highlight Highlight ...und es heisst auch nicht Victory, wenn man dieses umgekehrte V-Zeichen macht (die Hand wird dabei auch nicht still gehalten, sondern bewegt), es heisst eher sowas wie der Stinkefinger.
    Weitere Antworten anzeigen
  • BaDWolF 27.04.2019 12:41
    Highlight Highlight Dachte 14 kommt aus dem italienischen.

    Erdbeeren sind in wirklichkeitNĂŒsse (Sammelnussfrucht)

    ErdnĂŒsse dafĂŒr keine NĂŒsse (HĂŒlsenfrĂŒchte)

    Nutella hat einen Lichtschutzfaktor von 9.5!

    Die meisten Uhren in "Pulp Fiction" zeigen 4:20


  • thedario1111 27.04.2019 12:40
    Highlight Highlight Habt ihr gewusst, dass die Erdbeere eine Nuss ist
    • Ribosom 27.04.2019 12:52
      Highlight Highlight Falsch. Die Erdbeere ist eine Sammelnussfrucht. Ist nicht ganz das gleiche 😉
    • rburri68 27.04.2019 13:04
      Highlight Highlight Und die Frucht der Erdbeere sind die Schwarzen/Braunen punkte auf der Erdbeere selber. Und die Pflanze selbst ist eine Rose.
    • esmereldat 27.04.2019 13:12
      Highlight Highlight Nicht ganz, sie ist eine Sammelnussfrucht.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Magnum44 27.04.2019 12:33
    Highlight Highlight Der T-Rex lebte nÀher an der Mondlandung als am Stegosaurus, das ist der wahre Mindfuck.
  • Chrigu91 27.04.2019 12:18
    Highlight Highlight Mayday kommt vom französischen "m'aidez"
    • sven 27.04.2019 15:09
      Highlight Highlight Und „parley“ von „parler“.
    • B-Arche 27.04.2019 15:30
      Highlight Highlight Ja. Weil SOS als Sprachwort nicht sofort erkennbar ist (SOS ist ja auf Morse gemĂŒnzt). Mayday können anglophone wie auch frankophone korrekt aussprechen. Damals waren das die beiden wichtigsten Sprachen weltweit.
  • banda69 27.04.2019 12:15
    Highlight Highlight Eine kleine Inselgruppe in Indonesien namens Banda Islands wurde 1667 von den EnglĂ€ndern gegen die Lnsel Manhattan (New York) mit den HollĂ€ndern eingetauscht. Grund: MuskatnĂŒsse, das damalige Gold der Ostindischen Inseln.

    https://www.ft.com/content/a3afe44c-769e-11e7-a3e8-60495fe6ca71
    • banda69 27.04.2019 13:17
      Highlight Highlight Und so sieht das aus.
      Benutzer Bild
    • Beat-Galli 27.04.2019 17:04
      Highlight Highlight Mannkönnte jetzt meinen, dass dies kein guter Deal war. Aber bedenkt man, dass Die HollÀnder in damaliger Zeit, eine Weile das reichste un mÀchtigste Seefahrer Land war...
    • banda69 27.04.2019 17:25
      Highlight Highlight @Beat

      Ja, Holland war zu der Zeit eine Weltmacht und die GewĂŒrtzinseln ein Pfeiler ihres Reichtums.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Klirrfactor 27.04.2019 12:11
    Highlight Highlight Sorry, aber ich pögg di Nr 2 nicht!
    • um80 27.04.2019 13:17
      Highlight Highlight Lies „dreh mal am Herd“ mal rĂŒckwĂ€rts.
    • the_dooris 27.04.2019 13:29
      Highlight Highlight Lies mal den Satz rĂŒckwĂ€rts:
      Dreh mal am Herd =
      dreH ma lam herD =
      dreH mal am herD
    • Annapanther 27.04.2019 13:51
      Highlight Highlight (Dreh) (ma)(l am) (Herd), Lies die einzelnen Buchstaben rĂŒckwĂ€rts. Wie in Harry Potter die Inschrift im Spiegel Erised ->Desire
    Weitere Antworten anzeigen
  • HPOfficejet3650 27.04.2019 12:07
    Highlight Highlight hab noch einen:

    RAP steht fĂŒr "Rythm and poetry"

    đŸ€Ż
    • Herr Ole 27.04.2019 15:48
      Highlight Highlight Nein.

      Der Begriff rap bedeutete ursprĂŒnglich ‚Klaps‘. SpĂ€ter wurde er im Afroamerikanischen Englisch mit der Bedeutung ‚GesprĂ€ch‘ verwendet. Das GerĂŒcht, dass es eine AbkĂŒrzung sein soll, ist erst im 21.Jh aufgetaucht.
    • Silly_Carpet 27.04.2019 16:21
      Highlight Highlight Humbug!
  • Hans JĂŒrg 27.04.2019 12:01
    Highlight Highlight Die SchreibschwĂ€che ist auf dem Vormarsch. Z.B. schreiben immer mehr Leute das Wort "Rentner" fĂ€lschlicherweise rĂŒckwĂ€rts.
    • HerrLich 29.04.2019 10:59
      Highlight Highlight Dreh mal am Rentner?
  • Onkel Jenny 27.04.2019 12:00
    Highlight Highlight Nr. 4 wurde doch in den Kommentaren schon widerlegt...
  • Coffeetime 27.04.2019 11:47
    Highlight Highlight Das mit Kleopatra hat mich kurz stutzig gemacht... hatte nie darĂŒber nachgedacht und musste dann erstaunt lachen! đŸ˜„đŸ‘đŸ»
    • Passierschein A38 27.04.2019 12:44
      Highlight Highlight Und der T-Rex ist zeitlich nÀher bei uns als bei den ersten Dinos!
  • Mitz en place 27.04.2019 11:24
    • Alnothur 27.04.2019 13:11
      Highlight Highlight Der von dir verlinkte Artikel widerspricht dir aber.
    • Joe Smith 27.04.2019 16:25
      Highlight Highlight In Basel gibt es ĂŒbrigens neben dem Bahnhof ein Restaurant «FlĂŒgelrad».
    • Ratatvisker 29.04.2019 09:39
      Highlight Highlight In Olten auch ;)
  • Aussie 27.04.2019 11:23
    Highlight Highlight Die Erdbeere ist keine Beere sondern eine Sammelnussfrucht.

Wenn du diese 18 Dinge machst, bist du – entschuldige die Wortwahl! – ein Vollidiot

Das Leben miteinander ist ja eigentlich gar nicht so schwer – sofern man ĂŒber gesunden Menschenverstand verfĂŒgt.

FĂŒr all jene, die sich nicht sicher sind: Die folgenden 18 Bilder und Gifs zeigen, was du im besten Fall nicht tust, um dich guten Gewissens auf dieser Welt zu bewegen.

Das Ganze ganz ohne Worte, denn dazu fallen uns keine mehr ein ...

Artikel lesen
Link zum Artikel