Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hockeyfans dürfen sich freuen: Russische Spitzenteams aus der KHL kommen nach Zürich



Auf die Eishockeyfans in der Schweiz wartet in der nächsten Saison ein Leckerbissen: Mit SKA St.Petersburg und ZSKA Moskau gastieren Ende November zwei Topteams aus der KHL im Zürcher Hallenstadion.

Schon seit Mai ist bekannt, dass die Kontinental Hockey League (KHL) in der nächsten Saison für zwei Partien Halt in der Schweiz macht. Nun gab die russisch geprägte Liga die beiden Spielpaarungen in Zürich bekannt.

Meister in Zürich

Am Montag, 26. November, trifft Dinamo Riga im Hallenstadion auf SKA St.Petersburg, zwei Tage später spielt der letztjährige Spengler-Cup-Teilnehmer aus Lettland gegen ZSKA Moskau.

Dinamo Riga with Riga's Miks Indrasis, right, celebrate after Indrasis scored 3-4, during the game between Haemeenlinna PK and Dinamo Riga, at the 91th Spengler Cup ice hockey tournament in Davos, Switzerland, Wednesday, December 27, 2017. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)

Dinamo Riga ist in der Schweiz ebenfalls wohlbekannt. Bild: SPENGLER CUP

Während Dinamo Riga in der KHL zuletzt 2014 die Playoffs erreicht hat, gehören SKA St.Petersburg und ZSKA Moskau zu den Spitzenteams der Liga. Abwechslungsweise erreichten sie in den letzten vier Jahren jeweils den Playoff-Final. Das Team aus St.Petersburg ging 2015 (unter dem damaligen Trainer Slawa Bykow) und 2017 sogar als Meister hervor. (sda/qae)

Dieses Jubeln wird die Sportwelt so schnell nicht vergessen

Video: watson/Angelina Graf

Die Stanley-Cup-Parade der Washington Capitals

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Nach Ballon-Angriffen beschiesst Israel Hamas-Ziele

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • p***ylover 05.07.2018 14:27
    Highlight Highlight Absolut der Hammer!!! Freue mich riesig auf CKA <3
  • c_meier 05.07.2018 13:34
    Highlight Highlight Bitte die SKA-Skimützen nicht vergessen an diesen Abenden... ;)
  • emptynetter 05.07.2018 13:33
    Highlight Highlight endlich gibt's mal richtiges Eishockey im Hallenstadion...
    • AllknowingP 05.07.2018 23:32
      Highlight Highlight MEISTER ;-)
  • DerSeher 05.07.2018 13:24
    Highlight Highlight Hockey geht bei mir wirklich über alles, für die KHL kann ich mich dennoch einfach nicht erwärmen... geht das nur mir so?
    • Kronenhirsch 05.07.2018 13:39
      Highlight Highlight NHL währe für mich auch intresannter aber für diese ist das Zürcher Eisfeld zu gross😊
    • Blizzard_Sloth 05.07.2018 14:10
      Highlight Highlight Nein, geht mir gleich. Ein paar wenige Spitzenteams welche den Gagarin-Pokal unter sich ausmachen und viel Beigemüse. Da gefallen mir NLA, Liiga und SHL bedeutend besser. Aber die KHL ist mir wohl auch sonst irgendwie zu fremd.

      Trotzdem werd Ich mir das Spiel von SKA wohl anschauen, Datsyuk alleine wird das Geld wert sein. Dazu noch der Schnauzer von Znaroks :D
    • SalamiSandwich 05.07.2018 14:38
      Highlight Highlight @Kronenhirsch
      In Zürich spielt die grösse des Eisfelds keine Rolle. Das Eis steht dort so oder so nur 24 Stunden.
    Weitere Antworten anzeigen

NHL-Destination bekannt: Pius Suter wechselt zu den Chicago Blackhawks

Jetzt ist klar, bei welchem NHL-Team Pius Suter anheuert: Es sind die Chicago Blackhawks. Der 24-jährige Zürcher hat beim sechsfachen Stanley-Cup-Sieger einen Entry-Level-Vertrag für ein Jahr unterschrieben und wird dabei 925'000 Dollar pro Jahr verdienen. In Chicago trifft der Nati-Stürmer wieder auf seinen ehemaligen ZSC-Coach Marc Crawford, der dort als Assistenztrainer tätig ist. Ausserdem wird er Teamkollege des ehemaligen Ambri-Topskorers Dominik Kubalik, der soeben als Finalist für …

Artikel lesen
Link zum Artikel