Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Übler die Glocken nie klingen – diese 22 Fussballer haben Ostereier gefunden. Leider!



«Eier, wir brauchen Eier!» Fordern nicht wir, sondern Oliver Kahn. Den Wunsch erfüllen wir dem einstigen Weltklasse-Goalies gerne – und wann würde das besser passen als an Ostern? Sensible Gemüter scrollen allerdings besser nicht weiter …

abspielen

Video: Youtube/fuppes juppes

Vom Mitspieler abgeschossen

Fussball Eier GIFFussball Eier GIF

Der Schiri ist Luft? Frag diesen Schiri mal, was er von dieser Aussage hält

Animiertes GIF GIF abspielen

Um sicher zu gehen, fragen wir auch noch den Linienrichter

Animiertes GIF GIF abspielen

Blöd für ihn, dass er den Ball nicht richtig annehmen kann

Animiertes GIF GIF abspielen

Es geht auch mit Köpfchen!

Animiertes GIF GIF abspielen

… und dann kassierst du trotz letztem Einsatz auch noch das Tor!

Animiertes GIF GIF abspielen

Dieser Balljunge wird von den Fans zu Recht gefeiert

Animiertes GIF GIF abspielen

Nun aber zurück zu den Genre-Klassikern!

Animiertes GIF GIF abspielen

Mario Götze schoss Deutschland trotzdem zum WM-Titel

Animiertes GIF GIF abspielen

Ein Tor erfolgreich verhindert – aber zu welchem Preis?

Animiertes GIF GIF abspielen

Dabei macht er doch alles richtig …

Animiertes GIF GIF abspielen

Vergiss es, du kommst heute nicht an mir vorbei!

Animiertes GIF GIF abspielen

Und deshalb ist der Beruf des Kameramanns für die SUVA gleich gefährlich wie Basejumpen

Animiertes GIF GIF abspielen

Kleiner Trost zwischendurch: Auch Lionel Messi ist nicht perfekt

Animiertes GIF GIF abspielen

Muss man auch erst mal so schaffen!

Animiertes GIF GIF abspielen

«Du triffst das Tor, ich die Latte!»

Animiertes GIF GIF abspielen

Wie soll er denn sonst in ein Kopfballduell gehen?!

Animiertes GIF GIF abspielen

Du glaubst, den hatten wir schon? Falsch, dieser Verteidiger verhindert wenigstens ein Gegentor

Animiertes GIF GIF abspielen

Hauptsache, der geht als gehaltener Torschuss in die Statistik ein!

Animiertes GIF GIF abspielen

Hätte er den Ball mal besser nicht mehr erreicht …

Animiertes GIF GIF abspielen

Auch bei innovativer Kameraführung ist der Schmerz nicht geringer

Animiertes GIF GIF abspielen

Die Schadenfreude des Zuschauers währte nur sehr, sehr, seeehr kurz

Animiertes GIF GIF abspielen

GIFs: biestje, Lucky PunchAhmed Rasekh, heftigShaymin168, Clickstanet, Lemon4c.

Weil es nicht immer Fussball sein muss …

Diese Stabhochspringer, Barrenturner und Baseballspieler haben die Ostereier ebenfalls schon gefunden:

abspielen

Video: Youtube/distractify

Du hast immer noch nicht genug, du Sadist? Okay, weil du's bist …

abspielen

Video: Youtube/dumm.de

Darf keinesfalls fehlen: Der Football in die Leisten

Animiertes GIF GIF abspielen

(ram)

23 Bilder von unglaublich kuriosen Sportarten

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Zum Tod von Diego Maradona: Wie die «Hand Gottes» zur Legende wurde

Diego Armando Maradona stirbt im Alter von 60 Jahren. Kein anderer Spieler hat je eine WM so dominiert wie Diego Maradona 1986. Die beiden Treffer gegen England haben ihn nicht nur in Argentinien zum Fussballgott gemacht.

Diego Maradonas Augen waren noch glasig, sagen diejenigen, die ihn an diesem 22. Juni 1986 in der Kabine haben sitzen sehen. Sein Lächeln sei steinern gewesen. Er war sich bewusst, dass er mit seinem Tor zum 2:0 gegen England einen Akt sublimer Kunst vollbracht hatte. Sublime Kunst bedeutet, etwas Grosses, Überwältigendes, das nur mit dem Gespür für das Aussergewöhnliche überhaupt verstanden und nicht wiederholt werden kann.

Das war sein sublimes Kunststück: Er startete in der eigenen …

Artikel lesen
Link zum Artikel