freundlich-1°
DE | FR
7
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
NHL

NHL: Kevin Fiala führt LA mit drei Assists zum Sieg gegen St.Louis

Los Angeles Kings' Kevin Fiala (22) handles the puck as St. Louis Blues' Noel Acciari (52) defends during the first period of an NHL hockey game Monday, Oct. 31, 2022, in St. Louis. (AP Photo/Jeff Rob ...
Kevin Fiala dominiert gegen die Blues.Bild: keystone

Kevin Fiala führt LA mit drei Assists zum Sieg gegen St.Louis

01.11.2022, 06:30

St.Louis – Los Angeles 1:5

Kevin Fiala, 3 Assists, 3 Schüsse, 15:04 TOI

Die Los Angeles Kings machen auswärts mit den St.Louis Blues kurzen Prozess. Gleich mit 5:1 fertigen sie den Stanley-Cup-Sieger von 2019 ab. Der Schweizer Stürmer Kevin Fiala ist dabei die überragende Figur.

Fiala bereitet das erste Tor für die Kings mit einem perfekten Pass auf Gabe Vilardi vor. Beim 2:0 leitet er den Angriff mit einem perfekten Seitenwechsel ein. Und auch beim 5:0 spielt der Ostschweizer den letzten Pass. In den letzten vier NHL-Partien skorte Fiala immer. In diesen vier Partien gelangen ihm ein Tor und sechs Assists.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

Schweizer Skorerliste:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

7 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7
Djokovic feiert in Melbourne den «grössten Sieg meines Lebens»
Novak Djokovic schliesst mit seinem Sieg beim Australian Open und dem 22. Grand-Slam-Titel zum Rekordhalter Rafael Nadal auf. Mit gut 35 Jahren ist er noch immer der beste Spieler der Welt – jetzt auch wieder auf dem Papier.

Irgendwann wird das Gewinnen zur Gewohnheit – könnte man meinen. Bei Novak Djokovic ist dies offensichtlich nicht der Fall. Minutenlang wird der Serbe nach dem kaum je zur Debatte stehenden 6:3, 7:6, 7:6 im Final der Australian Open gegen Stefanos Tsitsipas von Weinkrämpfen durchgeschüttelt.

Zur Story