DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NHL, Stanley-Cup-Final
St.Louis – Boston 1:5; Serie: 3:3
Die St.Louis Blues können den Sack nicht zumachen.
Die St.Louis Blues können den Sack nicht zumachen.Bild: AP/Pool, Getty Images

Keine Titel-Erlösung für die Blues – Boston erzwingt gegen St.Louis ein siebtes Spiel

10.06.2019, 07:1010.06.2019, 12:50

Die Boston Bruins haben im Kampf um den Stanley Cup ein entscheidendes siebtes Spiel erzwungen. Das Team aus Massachusetts gewann das sechste Spiel der Final-Serie gegen die St.Louis Blues mit 5:1.

Die Bruins legten den Grundstein zum Erfolg bereits in der 9. Minute, als Brad Marchand zum 1:0 traf. Die Entscheidung im Enterprise Center von St. Louis fiel aber erst im Schlussdrittel, in welchem die Bruins vom 1:0 auf 3:0 und schliesslich auf 5:1 davonzogen. Brandon Carlo (43.), Karson Kuhlmann (51.), David Pastrnak (55.) und Zdeno Chara (58.) sorgten für klare Verhältnisse. Den zwischenzeitlichen 1:3-Anschlusstreffer der Blues erzielte Ryan O’Reilly in der 53. Minute.

Die Highlights von Finalspiel 6.Video: YouTube/SPORTSNET

Mann des Spiels war Bostons Torhüter Tuukka Rask, der die Blues mit 28 Paraden zur Verzweiflung brachte. «Ich bin ziemlich zufrieden mit unserem Spiel. Wir waren hochkonzentriert und auch das Penalty Killing hat gut funktioniert. Das war ebenfalls ausschlaggebend», zog Bruins-Trainer Bruce Cassidy ein positives Fazit.

Damit kommt es im Kampf um den Stanley Cup nun zum alles entscheidenden siebten Spiel. Um nach dem vergebenen Matchpuck zuhause doch noch den ersten NHL-Titel zu holen, müssen die St.Louis Blues nun aber in der Nacht auf Donnerstag in Boston gewinnen. Für die Bruins wäre es der siebte Stanley-Cup-Triumph, der erste seit 2011. (pre/sda)

Like watson Eishockey auf Instagram
Checks, bei denen es Brunner und drüber geht. Tore, die Freudensprunger verursachen. Memes von Fora und hinten aus der Tabelle. Diaz alles findest du auf unserem Hockey-Account auf Instagram.

Schenk uns doch einen Kubalike!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

1 / 24
Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen
quelle: ap
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Englands Frauen gewinnen mit 20:0 – und lassen Zweifel am Quali-System aufkommen

Am Dienstagabend feierte die Schweizer Frauen-Fussballnationalmannschaft in der WM-Quali einen Kantersieg. Die Nati setzte sich in Littauen gleich mit 7:0 durch. Ein deutliches Resultat – aber ein richtiger Krimi im Vergleich zur Partie, welche wenige Stunden später im Keepmoat Stadium von Doncaster gespielt wurde.

Zur Story