Bis Mitte 2016 geplant

ZKB lagert Zahlungsverkehr an Swisscom aus

15.04.14, 18:12

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) will ihren Zahlungsverkehr an die Swisscom auslagern. Der Telekomkonzern könne die Abwicklung nach europäischen Standards sicherstellen, teilte die Staatsbank am Dienstag mit. Die von der Auslagerung betroffenen 20 bis 30 Mitarbeiter sollen bei der Swisscom weiterarbeiten. Die Auslagerung ist bis Mitte 2016 geplant. (dwi/sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600