Katze

via giphy

Katzen, die uns beweisen, dass sie eigentlich auch nur Menschen sind

06.11.16, 12:02

Katzen haben einen Ruf: Sie sind haarige Wesen, die in der Ambivalenz von Niedlichkeit und Boshaftigkeit existieren. Dieses Vorurteil zu durchbrechen, kann für unsere vierbeinigen Freunde sehr schwierig sein. 

Um beispielsweise ihren wahren Hobbys nachzugehen, müssen sie sich hinter einer menschlichen Identität verstecken. 

via giphy

Doch eigentlich sind sie genau so taff wie ihre Muskel bepackten Herrchen.

via giphy

Wenn nicht taffer: 

via youtube/mashupzone

Und für die perfekte Bartpflege, könnte man bei den Stubentiegern einige Tipps abholen, würde man sie nur lassen. 

gif: joyreactor

Auch die Miezekatzen bleiben von indoktrinierten Körpernormen nicht verschont:

via ifunny

Sie wollen schliesslich auch verführerisch wirken:

bild: animalworld

Jeder hat doch eine sündhaftes Duckface-Selfie, das noch immer tief vergraben im Speicher des Smartphones liegt. Tja, den Miezen geht's nicht anders:

via imgur

Kennst du die schwachen fünf Minuten am Tag, in denen du einfach bisschen eine Schraube locker hast? – Diese Katze versteht dich nur zu gut: 

via youtube

Deine Katze würde catson 5 Sterne geben – wenn sie Daumen hätte.

Soziologische Studien können auch die Steckenpferde von Samtpfoten sein: Diese Mieze stellt die Zivilcourage vor dem McDonald's auf die Probe.

via giphy

Fastfood befriedigt übrigens nicht nur Menschengelüste. Auch Katzen mögen alles, scharf mit Cocktail.

bild: ask

Und dass sie als «ohne-Besteck-Banause» gelten, stimmt auch nicht. 

via giphy

via giphy

Kaffee trinken ist auch so etwas. «Schnurrli schreibt man mit Doppel-R, ihr Dumpfbacken!»

Nach einer Mahlzeit würden sie eigentlich gerne ganz «normal» die Toilette benützen. 

via giphy

Und die sanitären Aufgaben meistern sie mit Bravur. 

bild: youtube/reveilavenir

Verstehst du nun die wahren Bedürfnisse der Samtpfötchen. Ja?

Schön. Dann kann ich jetzt mal wieder weiter nähen ...

via giphy

Und nun noch dies: 15 Katzen, die mit dem Katze-Sein Pause machen und einfach mal eine Runde stehen:

(jin)

Hol dir die App!

User-Review:
DendoRex, 19.12.2016
Watson ist für mich das Nr. 1 Newsportal und wird es auch bleiben. So weitermachen!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

9 ganz besondere Momente, die wir nur mit unseren Katzen teilen können

Es sind die kleinen Dinge, die das Leben schön machen – besondere Augenblicke, die man mit besonderen Lebewesen teilt: Zum Beispiel mit deiner Katze. Und von diesen Momenten gibt es eine ganze Menge.

Weil es nichts beruhigenderes gibt, als eine Katze, die gerade neben dir friedlich vor sich hin schnurrt.

Einen besseren Start in den Tag gibt es nicht. Niemals!

Und ihre Begrüssung fällt jedes mal so aus, als ob du bereits eine halbe Ewigkeit weggewesen wärst – selbst wenn es nur wenige Stunden waren.

Artikel lesen